Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Ausblick-Felsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Di 28 Jan - 11:44

Schattenrabe nickte Kranichflug Verständnisvoll zu und sprang von dem Felsen auf den harten und kalten Boden des Moorlandes.Eigentlich wollte ich ja eine Reihenfolge bei den Wachen haben,aber Kranichflug hat sich die Pause verdient und jetzt kann ich mich endlich warm laufendachte er während er zu Wiesenpfote tappte und sich schon auf eine schöne Jagd freute.Wiesenpfote du hast gut durchgehalten,hat dich das Kaninchen irgendwo verletztfragte er die Schülerin und besah sie sich.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Di 28 Jan - 12:20

Wiesenpfote

Sie war noch ein bisschen erschöpft aber sonst ging alles. Sie nickte dem 2.Anführer zu. "Nein, hat es nicht" sagte sie und hechelte dabei. Aber es hat sich gelohnt, das Kaninchen wurde gefangen und der Hunger war für die nächsten Tage im Clan gestillt. Die Augen der Schildplattfarbenen Kätzin funkelten vor stolz. Sie war froh das ihre Beute so gut verlief. Mal sehen ob sich da auch die nächsten Monde halten wird.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Di 28 Jan - 13:45

Schattenrabe nickte und sah wie die Augen der Schülerin funkelten.Sie ist stolz das ist gut,es wird sie ermutigendachte Schattenrabe,während er nach Beute suchte.Plötzlich entdeckte er einen Sperling,der noch nicht wie all die anderen Vögel aus irgendeinem Grund weg geflogen war.Schattenrabe gab Wiesenpfote und schlich langsam auf den Sperling zu.Noch ein kleines Stückchen.dachte er und machte sich zum Sprung bereit.Der Vogel hatte ihm den Rücken zu gewand und pickte an einem Samen.Jetzt!Schattenrabe sprang in die Luft,der Vogel drehte sich um und wollte los fliegen.Als er eine Mäuselänge in der Luft war schlug ihn Schattenrabe wieder auf den Boden und biss ihm in das Genick.Zufrieden kehrte er mit der Beute zu Wiesenpfote zurück und lies sie fallen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mi 29 Jan - 21:13

Kranichflug
Ihr wurde langsam zu kalt und sie sprang vom Felsen und lief zu Schattenrabe hin und sagte,,Kkkann iich biitte iins llager zzurück mein FFell iist sehr dünn uund ich friere."Sie sah auf wie ein Wattebausch das gerade am erfrieren ist.BBitte las mich gehen flehte sie in gedanken.Ihre Augen sahen Schattenrabe flehend an dann sagte sie noch mal mit zitteriger stimme,,IIIch nnehem dann aauch ggleich 2 KKaaninchen mit."
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mi 29 Jan - 21:34

/ / dann jag mit den beiden Pfoten und ich mach den ausguck Blau will ja scheinbar nicht mit mi rjagen Sad
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mi 29 Jan - 21:35

//Aber soll Kranichflug erfrieren?!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Do 30 Jan - 4:10

/ / ich meint eigentlich schattenrabe soll mit den zwei pfoten jagen ich mach ausguck udn du gehst ins Lager
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Do 30 Jan - 9:44

//Oh ok gute idee
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Fr 31 Jan - 1:26

/ / nur glaub müßte denoch Blaupfote entlich mal was sagen und wens nur ist das sie lieber mit ihren Mentor trainieren würde
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Fr 31 Jan - 14:02

http://O.K.

Schattenrabe sah sich Kranichflug an und musste innerlich lachen.Sie sieht ja aus wie eine Pusteblumedachte er belustigt und grinste nun auch äußerlich.Wenn du willst darfst du gehen,aber sei vorsichtigsagte er und wurde wieder ernst,dann drehte er sich zu Blaupfote,Mondblatt und Wiesenpfote um und sagteMondblatt du übernimmst die Wache.Wiesenpfote und Blaupfote ihr kommt mit Jagen.Dabei deutete er auf einen Fleck im Moorland wo ein paar kleine Felsen herumlagen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Fr 31 Jan - 14:48

Kranichflug
Sie guckte dankbar alls Schattenrabe ihr erlaubte ins Lager zu gehen sie rannte zum Felsen und nahm ein Kaninchen in den Mund und ging los ihre Ohren waren aufgestellt damit sie jedes Geräusch hört und wenn es zu einem Angriff kommt schnell reagieren konnte denn sie wusste nicht ob der Mörder noch hier war.
--->WindClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Sa 1 Feb - 0:12

Mondblatt hob den Kopf als er Schattenrabes rufen höhrte "Ist gut " er eilte zum großen Ausblickfelsen und kletterte daran empor "Ich halt euch den Rückenfrei" Mondblatt machte die kälte nicht soviel aus dafür war er zu kräftig gebaut er setzte sich grade hin und öffnete sein Maul leicht um die Luft über die Geschmacksnerven wehen zu lassen und hielt die Augen offen. Auch er war noch immer Nervös da sie nicht wußten ob und was hier lauern könnte
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   So 2 Feb - 16:35

Wiesenpfote

Wie war eine weile Gedankenversunken doch als sie Schattenrabes Worte hörte war sie hellwach. "Ist gut" miaute die Kätzin. Sie schüttelte ihren Kopf dabei um ihre Gedanken loszuwerden und voll bei der Sache zu sein. Nun setzte sie sich neben Blaupfote und wartete auf weitere Aufgaben. Wenn es für Rotstern ok wäre könnte ja vielleicht ein anderer Krieger ihre Außblidung übernehmen, denn von ihrem eigentlichen Mentor hatte sie schon lange nicht mehr gehört geschweige ihn gesehen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mi 5 Feb - 1:11

/ / ist den was geplant das was passieren soll ? und langsam denk ich müßten wir zurück ins Lager kommt mir grade irgendwie so bisel eingefroren hier vor
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mi 5 Feb - 13:43

//Ich auch würde sagen dass,(wenn)Blaupfote da ist wir einfach einen kleinen Sprung machen.Nachdem sie soundsoviel Beute geangen hatten gingen sie ins Lager oder so etwas in die Richtung
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Sa 8 Feb - 5:20

/ / würd sagen wir gehn jetzt zurück ich muß/ wil mich auch langsam mal um meinen Schüler kümmern und hier ist ja nichts mehr

Mondblatt fing noch ein paar Mäuse udn einen Spatz und half bei der Jagt auf ein kaninchen dann nahm er soviel von der Beute wie er tragen konnte und ging mit den anderen zurück zum Lager

--> Lager

// aber schade das das so stagnierte was ist den mit Blaupfote los? weiß da wer was?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mo 10 Feb - 15:47

//Hab leider auch keine Ahnung =(

Während Schattenrabe,mit dem Mund voller Beute,zum Lager zurückkehrte wich langsam die Wärme aus seinem Körper und die Kälte drang wieder in ihn.Wann beginnt endlich die Blattfrische?Meine Knochen fühlen sich an als ob ich einmal zum Mondstein hin und zurück gerannt wäre dachte er und spannte immer wieder seine Muskeln,damit ihm Wärmer wurde.Endlichdachte er gut Gelaut,als das Lager in Sichtweite kam.Aufgeregt endlich wider im Lager anzukommen begann er zu rennen und krabbelte durch den Lagereingang.

-->Lager
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1572
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Fr 29 Mai - 22:56

Blitzflug
<--Lager
Sie atmete tief die Luft ein. Es schien wirklich schon lange niemand mehr hier gewesen zu sein. Das war gut. Und da eine Jagd hier für die meisten eher erfolglos endete, würde wohl auch niemand so bald vorbei kommen.
Die Kriegerin stellte sich an die Spitze des Felsens und genoss den Wind der durch ihr Fell fuhr. Am Horizont konnte sie die Sonne aufgehen sehen. Tau glitzerte auf den Halmen des Hochlandes und wie Wellen wogte das Gras hin und her. Für sie war dies der schönste Ort im ganzen Territorium. Es war so ruhig hier und alles andere fühlte sich an, als währe es Blattwechsel entfernt.
Mit der aufgehenden Sonne wurde auch der Stein Stück für Stück wärmer. Die Kälte der Nacht begann sich zu verflüchtigen. Einen Augenblick lang genoss Blitzflug noch die Wärme der Sonnenstrahlen auf ihrem dunklen Pelz, dann sprang sie von dem Felsen herunter.
Sie legte sich am Fuße nieder, denn dort wuchs nicht nur sehr hohes Gras, es gab auch einiges an Sträuchern und Gestrüpp und Schatten. Moos hatte sie sich extra etwas zusammengesucht und legte es nun dort hin. Ein paar mal drehte sie sich im Kreis und rollte sich dann zusammen. Sie warf noch einen kurzen Blick auf den von der Sonne erleuchteten Felsen und schloss dann die müden Augen. Schnell schlief sie ruhig und zufrieden ein.


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Sa 30 Mai - 14:31

cf: Lager
Windsterns Pfoten trugen ihn hierher, es war nicht sein Kopf, der ihm sagte, hier sollte er hin, es war sein Herz,was nach diesem Platz verlangte.
Sein Herz, was erneut gebrochen wurde...
Er schrie, schrie einfach seine Wut hinaus. Es war ein Schrei, der anhielt, bis der Kater keine Luft mehr hatte und nicht mehr schreien konnte. Was hatte er nur getan?
Der Kater kratzte wütend den Felsen, wohlwissend, dass es nichts änderte, außer, dass er seiner Aggression endlich mal wieder freien Lauf lassen konnte.
Er kratzte wütend auf den Stein ein, bis er verzweifelt in sich zusammensank und den Kopf gegen den kalten Stein presste.
Was hatte er nur getan? Wie hatte er das tun können? Die einzige Katze, die er noch wirklich aufrichtig liebte, hatte er verletzt...und nun war alles zu spät, sie hasste ihn und fürchtete ihn. Wie könnte er das jemals wieder in Ordnung bringen?
Eine oberflächliche Wunde heilte, doch eine tiefe, die heilte zwar, ließ aber eine Narbe zurück...die Erinnerung daran würde immer bleiben und der leichteste Kratzer dort würde genügen, alles zu entzweien.
Er hatte Schattenflügel sein ganzes Leben lang geliebt, doch anders als sie hatte er sich keinen Gefährten genommen. Wenn er doch nur gewusst hätte, dass sie all die Blattwechsel so nah gewesen war, dass er sie ohne Probleme hätte erreichen können...
Plötzlich registrierte er einen Geruch, der ihm zuvor nicht aufgefallen war. Er hob den Kopf und sah sich um. Blitzflug war hier gewesen...hatte sie mitbekommen, was er gerade getan hatte? Wenn sie noch in der Nähe war, dann ganz bestimmt...



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1572
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   So 31 Mai - 22:35

Blitzflug
Sie genoss einen wirklich erholsamen Schlaf, bis plötzlich eine Katze schrie und sie aufwachen ließ. Sie hob den Kopf und sah sich absolut leise um. Falls der Streuner hier unterwegs war, wollte sie nicht unbedingt seine Aufmerksamkeit auf sich lenken, bevor sie die Situation nicht kannte. Doch schnell erkannte sie ärgerlich, dass es nichts weiter als ein wütender Windstern war. Allerdings fragte sie sich dann, weshalb er wohl wütend war. Sonst war er doch auch immer diese langweilige Art Person die immer gleich war und alle, angeblich, gleich behandelte.
Blitzflug ging davon aus, dass er ihren Geruch wahrgenommen hatte. War nur die Frage, wie er darauf reagieren würde. Sie könnte jetzt zu ihm gehen, aber sie war sich nicht sicher, ob das sinnvoll wäre. Immerhin wollte sie ja eigentlich ihre Ruhe haben und wirklich lange hatte sie noch nicht schlafen können. Die Sonne war nicht einmal mehr ganz aufgegangen. Vielleicht würde der Kater ja auch wieder gehen, weil er selbst nicht gestört werden wollte. Zudem würde er sie mit Sicherheit anmeckern, weil sie allein hier war. Der hatte sich ja bereits bei einem kleinen Kratzer ins Fell gemacht. Und darauf hatte sie nun wirklich keine Lust.
Die Kätzin legte den Kopf auf die Pfoten, achtete darauf kein einziges Geräusch zu machen. Mit ihren gelben Augen beobachtete sie Windstern. Sie würde abwarten, was er tun würde. Wenn er gehen würde, hätte sie immer noch die Möglichkeit ihn zu fragen, weshalb er wütend war. Sie war definitiv schneller als er, davon war sie überzeugt. Sie war eine der schnellsten und besten Jägerinnen, wenn nicht sogar die beste und schnellste. Aber man müsste vermutlich einen Wettbewerb machen um das wirklich herauszufinden.


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   So 31 Mai - 23:11

Windstern sank in sich zusammen und war nun nicht mehr als ein Haufen graues Fell, das sich beständig hob und senkte. Seinen Kopf drückte er gegen den Stein, drückte immer fester, in der Hoffnung, nichts anderes mehr wahrzunehmen als diesen Schmerz.
Doch so einfach war das nicht, er war nun schon so lange auf der Flucht vor seinen Gefühlen, dass er diesen Strom, der über ihm zusammenbrach, nicht aufhalten konnte.
All die Gedanken waren wieder da, die Traurigkeit, die sich mit Wut vermischte und einengleichmäßigen Schmerz bildete, der Hass auf sich selbst, dass er es nicht hatte kommen sehen, der Hass auf Schattenflügel, dass sie ihn verlassen hatte. Ohne ein Wort war sie gegangen, hatte ihn versauern lassen an dem Treffpunkt, ihm das Herz herausgerissen.
Und er hatte nie aufgehört, sie zu hassen. Und dennoch hatte er sie geliebt...mehr als er es sich hatte eingestehen wollen. Hätte er sie nicht so sehr geliebt, wäre er nicht imstande gewesen, sie so sehr zu hassen.
Er war froh gewesen mit der Teilwahrheit, die er bei seiner Ernennung erfahren hatte, dass sie gestorben war und ihn nicht hatte verlassen wollen. Das war die Variante gewesen, die ihm ermöglichte, einen neuen Anfang zu wagen. Und dann war dieses Junge aufgetaucht...
Jetzt war alles anders. Sie hatte ihn verlassen wollen. Sie hatte ihn verlassen wollen und es nicht nur getan, weil sie tot war. Sie hatte ihn verlassen wollen.
Damit umzugehen war schwerer, weitaus schwerer. Auch wenn sie ihre Entscheidung bereute, so hatte sie sie dennoch getroffen und es nicht durch das Schicksal entscheiden lassen.
Sie hatte ihn geliebt, aber sie hatte ihn dennoch verlassen und ihn damit sehr verletzt. Und das hatte sie gewusst, das musste sie gewusst haben, so gut, wie sie ihn gekannt hatte.
Verzweifelt schnaufte er gegen den Stein an und knurrte leise.
Dann spürte er mit einem Mal einen Blick auf sich ruhen. Er schloss die Augen. Die ganze Sache war bereits so unangenehm, dass er es nicht auszuhalten vermochte. Seine Tochter hasste ihn und er war der wohl schlechteste Vater auf der Welt, daran würde sich nie mehr etwas ändern. Und Blitzflug hatte seinen Anfall mitbekommen...wie könnte eine Situation schlimmer sein?
"Ich weiß, dass du da bist!", knurrte er mürrisch. Dann öffnete er die Augen wieder. "Du kannst ruhig rauskommen und irgendetwas blödes sagen!", fügte er fauchend hinzu. Er dachte, sie würde sich über ihn lustig machen wollen. Und das konnte er verstehen, weil er sicherlich sein Maul nicht hätte halten können...



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1572
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mo 1 Jun - 23:14

Blitzflug
Schweigend hatte sie abgewartet, dann sprach er sie an. Wie sie es sich gedacht hatte, war ihm ihre Anwesenheit nicht entgangen. Aber dass er so mit ihr sprach passte ihr gar nicht.
Sie erhob sich lautlos und trat aus ihrem Versteck hervor. Ihre gelben Augen funkelten. "Du bist echt unmöglich", murrte sie. "Du kommst hier an und störst meinen Schlaf und dann meckerst du mich auch noch an, obwohl ich nicht einmal ein Wort sage? Wenn hier jemand das Recht hat sich zu beschweren, dann bin ich das."
Sie war zwar wirklich nicht gerade erfreut über sein Verhalten, aber wirklich ernst meinte sie ihre Worte nicht. Sie setzte ihn und sah ihn mit unergründlicher Miene an. Was erwartete er von ihr?
"Ich würde dich ja fragen, warum du wütend bist, aber ich habe auch keine Lust mich wieder von dir anfauchen zu lassen", miaute sie dann ruhig und weniger frech als zuvor. Ihre Stimme war sicher, aber nicht absolut gefühllos. Sie hatte den Kater noch nie so gesehen, weshalb sie vermutete, dass wirklich etwas wichtiges geschehen war. Sie konnte sich nur nicht vorstellen was.
"So wie ich das sehe, hast du zwei Optionen: Entweder du bleibst hier und erzählst, was den großen Windstern aus der Ruhe gebracht hat, oder du lässt es, gehst woanders hin und lässt mich weiterschlafen. Du kannst es dir aussuchen, aber wenn du wieder auf die Idee kommst mich blöd anzufahren, werfe ich dich von diesem Felsen", sagte sie und ihre freche Persönlichkeit kam mal wieder kurzzeitig zum Vorschein. Sie versuchte dadurch zu vertuschen, dass sie überhaupt nicht damit umgehen konnte, wenn jemand aufgewühlt war. Ihr Einfühlungvermögen kam dem eines Erdklumpens gleich.


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mo 8 Jun - 22:51

Windstern verlor nun auch den kläglichen Rest seiner Fassung. Er kämpfte sich wieder hoch und brüllte, schrie einfach seinen Schmerz heraus, von dem Felsen hinab. Hechelnd hielt er dann inne, als er keine Luft mehr hatte. Es hätte ihm wohl nichts schlimmeres passieren können als das, was ihm passiert war. Dass Blitzflug das miterlebt hatte, war ihm unangenehm, aber er hatte es noch gar nicht richtig realisiert.
"Weißt du, als ich ein Junges war, da kam eine Streunerin in den Clan. Ihr Name war Shade...ich mochte sie recht gern, von Anfang an. Und dann wurden wir Schüler. Ihr Name war Schattenpfote...ich habe sie geliebt. Ich habe sie aufrichtig geliebt und wäre mit ihr bis ans Ende der Welt gegangen. Und dann bat sie mich, mit ihr fortzugehen. Ich war dazu bereit, nach unserer Ernennung wollten Schattenflügel und ich uns treffen, um gemeinsam die Welt zu erkunden", miaute der Kater und dann brach seine Stimme. Er vermochte einige Herzschläge lang nicht, ein Wort zu formen und es auszusprechen. "Ich habe sie geliebt, mehr als ich es damals für irgendeine andere Katze empfand. Sicher, es brach mir das Herz, Windherz zu verlassen, aber Schattenflügel...ich war volltrunken vor Liebe, ich konnte keinen klaren Gedanken fassen. Ich lief also zum Treffpunkt und wartete. Und sie kam nicht...sie war nicht da. Sie kam nicht an diesem Tag und nicht an den darauffolgenden Tagen. Ich habe Monde auf sie gewartet, habe mein ganzes Leben lang auf sie gewartet! Ich habe in dem Wissen gelebt, dass sie mir all die Monde etwas vorgemacht hat, dass ich ihr nie so viel bedeutet habe wie sie mir. Ich habe meine Gefühle in mir eingesperrt, um nie wieder so verletzt zu werden! Und jetzt kommt dieses Junge daher und macht alles zunichte!" Seine letzten Worte knurrte er und fuhr wütend mit den Krallen über den Stein. Nach all dem, was er für Schattenflügel gemacht hatte, schickte sie ihm ihren Sohn und glaubte, damit alles in Ordnung zu brignen?! Was galubte sie, wer sie war?!



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1572
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mo 8 Jun - 23:06

Blitzflug
Sie zuckte nur mit dem Ohr, als er so rumbrüllte. Schweigend saß sie da und hörte ihm nur zu. Wer hätte gedacht, dass er ihr wirklich so viel erzählen würde? Dass er sich ihr öffnen würde? Sie jedenfalls nicht. Und sie wusste auch nicht, wie sie reagieren sollte. Sie konnte nicht sonderlich gut mit sowas umgehen.
Als er geendet hatte, schweig sie noch mehrere Augenblicke lang. "Hälst du es wirklich für richtig, dem Jungen die Schuld daran zu geben?", fragte sie dann ruhig, aber mit einer gewissen Vorsicht in der Stimme. Sie war darauf vorbereitet, dass er wieder losbrüllen würde. Normalerweise wäre ihr das völlig egal und sie würde ihm eine überziehen, aber das hier war eine ganz andere Situation. Obwohl ein Schlag auf den Kopf ja bekanntlich Wunder wirken ließ.
"Warst du denn glücklich mit der Situation? So wie es war? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass dies der Fall ist", meinte sie dann ehrlich. Sie rührte sich nicht einen Millimeter, saß nur ruhig da. Sie war nicht begabt im trösten. Sie war die letzte Katze auf dieser Welt, die sowas wie soziale Kompetenz besaß. Wenn sie ehrlich war, glaubte sie nicht einmal, dass sie zu sowas wie einer Beziehung fähig war. Aber das war im Augenblick eine andere Geschichte. Jetzt ging es nur um Windstern. Wie so oft in letzter Zeit. Das machte sie stutzig, aber sie sagte nichts.


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   Mo 8 Jun - 23:19

Windstern sah sie an, verwundert. "Wie kommst du darauf, dass ich diesem Jungen die Schuld gebe? Es ist nicht seine Schuld, was seine Mutter gemacht hat. Ich habe es damals verwinden können, weil ich sie hasste, ich hasste Schattenflügel, aber ich habe nie aufgehört sie zu lieben. Aber ich kam damit klar. Ich habe mir vorgestellt, dass sie irgendwo ist, glücklich damit, mich verlassen zu haben, an ihrer Seite kein Kater, denn ich glaubte damals, dass sie einfach Angst vor Bindungen hatte und sie keinen Kater jemals wirklich an ihrer Seite haben wollte. Ich stellte mir vor, wie sie durch die Wälder lief, allein, und glücklich damit..." Er stockte. "Und nun kommt dieses Junge...ich wusste, dass Schattenflügel tot ist. Ich habe sie im Sternenclan gesehen...und das hat mir einen Scheinfrieden verschafft, mit dem ich sehr gut umgehen konnte. Aber dann kommt dieses Junge und sagt, dass sie ihr ganzes Leben lang auf der Suche nach mir war. Ich konnte damit umgehen, weil ich glaubte, sie sei glücklich damit, aber das ist sie nie gewesen...sie hat immer wiederkehren wollen und den Weg nicht gefunden. Hätte ich doch nur gewusst, dass sie hier ganz in der Nähe lebte! Ich hätte Fox fortgejagt und sie und ihre Jungen zu mir geholt! Ich hätte sie wiedersehen können!"
Wütend blickte der Kater auf den Boden. "Aber das ist nicht das schlimmste. Federjunges...ich weiß nicht, wie ich das je wieder gutmachen könnte. Ich habe sie angeknurrt. Ich habe der Katze, die mir wichtiger ist als alles andere schrecklich wehgetan, weil ich schon wieder Gefühle zugelassen habe. Sie hasst mich jetzt...sie hat mich angesehen...voller Trauer und Angst...wie soll ich ihr je wieder in die Augen sehen? Wie könnte ich es wagen, von ihr zu erwarten, mir zu verzeihen?



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Ausblick-Felsen   

Nach oben Nach unten
 
Ausblick-Felsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Broken Skies [MSG]
» Der Felsen am Kap Glaux
» Planzen brauchen Wasser zum Überleben (Lou & Adrién)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Rollenspiel :: WindClan-