Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Lager des FlussClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Lager des FlussClans   Sa 3 Mai - 19:44

Xaro
Er hörte noch immer schweigend zu, bis die Anführerin des Clans sich an ihn wandte und meinte, dass er wohl nicht sprechen könnte. Hatte er das selbe nicht eben noch zu dem Jungen gesagt? Und jetzt bekam er den selben Spruch an den Kopf geknallt. Das Leben hatte wirklich einen seltsamen Sinn für Humor.
Mit einem Grinsen blickte er die Kätzin direkt an und unterließ es, sich spöttisch zu verneigen, wie er es eigentlich vorgehabt hatte. „Ich kann sprechen, aber ich dachte, ich lasse euch in Ruhe über meine Person diskutieren, als wäre ich nicht da. Es ist sehr interessant, eure Meinungsverschiedenheiten zu erfahren. Und um da etwas richtig zu stellen: Ich hatte eigentlich nicht vor, meine Freiheit aufzugeben, um in irgendeinem Clan von zwei missmutigen Katzen Regeln aufgebrummt zu bekommen und mich herum scheuchen zu lassen... aber Sternenlicht wollte ihren Clan nicht verlassen. Irgendwas von wegen man bräuchte sie hier und sie hätte Verantwortung... Da ich aber nun das Pech hatte sie kennen zu lernen – ich werde es sicher bereuen - und nicht vorhabe, sie jetzt wieder gehen zu lassen, stehe ich nun hier und werde mit bösen Blicken bedacht.“ Er warf einen Blick zu Falkenstreif, bevor er an Bachstern gewandt hinzu fügte: „Euer Lager ist vor mir sicher, selbst wenn ich gehen würde. Ich habe kein Interesse daran euch zu schaden. Aber vielleicht gefällt es mir ja hier und ich würde versuchen, mich zu integrieren. Also was ist, gibst du mir eine Chance, Mieze?“ Vielleicht war es nicht unbedingt klug, der Anführerin des Flussclans Spitznamen zu geben... aber darüber hatte Xaro im Voraus nicht nachgedacht.




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 3 Mai - 19:56

Eisherz sah Wüstenflug an und versuchte zu lächeln...es misslang ihr jedoch kläglich.,, Ich hasse Streuner...und jetzt gerade befindet sich einer in unserem Lager. Ich möchte ihm vor die Füße spucken!"miaute sie und sah ihn ernst an. Sie kannte den Kater eigentlich garnicht wirklich und hatte auch nie mehr als ein paar worte mit ihm gewechselt. ,,Wie geht es dir?" fragte sie um schnell das thema zu wechseln. Ob Wüstenflug wohl Lust hatte die Grenzen mit ihr abzulaufen? Sie musste jetzt mal dringend aus dem Lager und das war eine gute und vorallem nützliche Ablenkung. Kurz sah sie wieder hinüber zu dem Kater.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 3 Mai - 20:31

Wüstenflug
Er sah zu, wie seine Schülerin einen Fisch nahm und freudig im Schülerbau verschwand. Schnurrend sah er ihr nach und seine Augen blickte sanft – bis er es bemerkte. Sofort verklang seine Zufriedenheit und er straffte die Schultern, begann damit, sein Fell zu pflegen. Das wurde auch höchste Zeit! Nach dem Schwimmen und dem Ausflug in den Zweibeinerort war es nun dringend nötig – und würde bestimmt eine Zeitlang dauern, denn er war recht penibel in der Fellpflege.
Seine Ohren zuckten, als Eisherz zu sprechen begann und er nickte zustimmend. „Ich kann es gut verstehen... aber Bachstern wird schon die richtige Entscheidung treffen. Wenn er in ihren Augen gut genug ist, damit er das Lager betreten darf, dann wird sie schon recht haben.“ Kurz hörte er bei ihrer nächsten Frage mit der Fellpflege auf.
„Zur Zeit ist es nicht leicht hier. Die Morde... die lange Blattleere.... und nun noch meine aufmüpfige Schülerin... aber ich hege Hoffnung, dass es bald ruhiger wird.“, sagte er und dachte dabei an Vogelpfote. Sie war wirklich recht anstrengend... aber dabei auf eine bezaubernde Art liebenswert – jedenfalls in seinen Augen. Die meisten würden ihm wohl nicht zustimmen...
„Und wie geht es dir sonst? Außer, dass du wegen dem Streuner schlecht gelaunt bist?“, fragte er.




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 3 Mai - 23:25

Wolfspelz
"Naja, es ist... Wegen Natternflamme." Sie fuhr fort, froh, jemandem alles erzählen zu können: "Du weisst, ich hatte Silbersturm zum Gefährten, bis er starb. Ich liebe ihn immer noch, ich würde alles geben, um ihn zurück zu haben. Aber ich liebe auch Natternflamme und die Jungen, die ich mit ihm habe... Ich weiss nicht, immer, wenn ich an Silbersturm denke, scheint es mir, als würde ich Natternflamme verraten und wenn ich an Natternflamme denke oder bei ihm bin, scheint es mir, als würde ich Silber..." Weiter kam sie nicht, da sie von Silberjunges' Ruf unterbrochen wurde.

Silberjunges
hörte die Katzen zum Heilerbau kommen und wartete einen Moment, bis sie wusste, wer da war. Wolfspelz und Nebelsee. Gut. Sie hörte einen Moment lang Wolfspelz' Geschichte zu, doch das war so langweilig! Also rief sie, als Wolfspelz irgendeinen Namen sagen wollte, laut: "Nebelsee?" Und setzte sich in ihrem Nest auf. Ihre pochenden, schon leicht vernarbten Wunden ignorierte sie dabei.


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 6210
Anmeldedatum : 17.07.12
Ort : in der Küche Kekse backen!

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 8:11

(So, bachi macht es ihm nun extrem schwer!)

Bachstern
Ihre Augen verengten sich. "Was fällt dir ein, mich Mieze zu nennen?" Knurrte sie. "Was sollen wir mit einen weiteren Streuner,  welcher anscheinend keinen Respekt vor Katzen hat, welche den Clan leiten, in welchen er nicht mal selbst rein möchte?!" ergänzte sie. "Wir haben genug Mäuler zu stopfen, da brauchen wir keinen bei uns, welcher vorlaut und frech ist. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 9:41

//out: Arner Xaro... Dabei wollte er doch nur nett sein hust\\

Xaro
Er konnte sehen, dass ihr der gegebene Spitzname nicht gefallen hat, noch bevor sie ihn mit einem knurren zurecht wies. Bei diesen und ihren kommenden Worten konnte der Kater es nicht verhindern, dass sich sein Fell aufstellte und seine Augen zu schmalen Schlitzen wurden. Was bildet die sich ein?, dachte er und nur mit Mühe schluckte er eine Entgegnung herunter, die er ihr hatte an den Kopf werfen wollen.
Es war keine Frage, die sie ihm stellte. Eher eine Feststellung und dies ärgerte ihn zusätzlich. „Ich kann meine Nahrung selber fangen, ich brauche niemanden, der mit etwas gibt.“, miaute er stur und und verkniff sich jedes Kosewort, obwohl es ihm auf der Zunge lag. Am liebsten wäre er mit einem Schnauben umgedreht. Hätte gesagt, dass er eh nicht hier sein sollte und wäre gegangen – aber da käme einer Niederlage gleich und Sternenlicht hätte gewonnen... Das ließ sein stolz nicht zu.
Kätzinnen.... Alle gleich... Hochmütig und Kalt, dachte er mit Blick auf Bachstern, bevor er auf ihren letzten Satz antwortete. „Zudem war ich weder vorlaut noch frech... Du weißt wenigstens, woran ich bei dir bin, oder nicht? Soll ich mich verstellen und später erlebt ihr die Böse Überraschung? Wohl eher nicht...“ Gerne hätte er noch hinzu gefügt, dass sie sich doch seinen Respekt verdienen sollte... aber er tat es nicht. Wäre wohl auch eine sehr, sehr dumme Idee gewesen.




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 11:35

Jetzt lächelte Eisherz sogar ein bisschen. ,, Ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut bis auf das ich mich gerne nützlich machen würde." meinte sie
Wieder viel ihr Blick auf Xaro und sie konnte ein leises fauchen nicht unterdrücken.Oh ja sie wollte sich bewegen...und vergessen das ein Streuner gerade mit Bachstern sprach.Eisherz hoffte das Bachstern dem Streuner nicht erlauben würde im Lager zu bleiben. Sie hatte die andere Kätzin immer respektiert und sie für weise gehalten.
Die weiße Kätzin streckte sich ein wenig und sah zurück zu Wüstenflug.,,Hat Falkenstreif eigentlich schon gesagt wer wann mit wem die Grenzen ablaufen wird?" fragte sie
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 12:38

Falkenstreif seufzte. "Respektlosigkeiten haben wir im Clan genug, da hast recht, Bachstern. Und wir haben auch genug Mäuler zu stopfen, dennoch würde ich diesen Kater gerne mal einen Fisch fangen sehen", miaute er mit einem belustigtem Funkeln in den Augen. "Und was hast du gedacht, was Sternenlicht uns anschleppt? Ihr Vater war ein Mörder und hat sie nie wirklich sozialisiert, also sollten wir uns nicht darüber wundern", fügte er hinzu und setzte sich. "Vielleicht sollten wir den ganzen Clan entscheiden lassen, ob er für einen Mond bleiben darf", miaute er ganz leise in Bachsterns Ohr, damit er sie nicht bloßstellen würde, wenn sie dagegen war



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 12:50

Vogelpfote gähnte und schlug blinzelnd ihre Augen auf. Das Licht hatte sich kaum verändert und erschrocken setzte sie sich auf und schob ihren Kopf aus dem Schülerbau. Verschlafen blickte sie über die Lichtung. Bachstern und Falkenstreif redeten leise miteinander und vor ihnen stand dieser stinkende Streuner. Sein Geruch waberte über die ganze Lichtung. Sie leckte sich über die Schnauze, um ihn wegzuwaschen.
Sie zwängte sich aus dem Schülerbau. Wie lange sie wohl geschlafen hatte? Allzu lange wohl nicht. Aber sie war ausgeruht. Verwirrt begann sie, Moos- und Farnreste aus ihrem Fell zu zupfen und es zu glätten. Langsam wich die Müdigkeit aus ihrem Blick und sie streckte sich. Ihre Muskeln waren frisch und voller Energie. Sie blickte über die Lichtung und entdeckte Wüstenflug bei Eisherz. Mit neugierig funkelnden Augen hüpfte sie zu ihnen und stellte sich neben Wüstenflug. "Hallo", miaute sie mit glänzenden Augen. "Wisst ihr wer das ist?" Sie deutete auf Xaro und blickte erst Wüstenflug dann Eisherz an. Keiner von beiden schien begeistert von dem Neuankömmling zu sein.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 14:36

Wüstenflug
Er fuhr sich noch immer mit der Zunge über das Fell und hörte dabei aufmerksam zu. „Wenigstens eine Katze...“, murmelte er auf ihre Worte, dass sie sich gerne nützlich machen würden. Die meisten turtelten den ganzen Tag über nur herum... Dabei konnten sie das – seiner Meinung nach – auch nach den Pflichten erledigen.
Als er sah, dass Eisherz zu der kleinen Versammlung vor dem Lager sah, miaute er beschwichtigend: „Mach dir keinen Kopf darüber, Eisherz. Bachstern wird schon das richtige tun.“ Jedenfalls hoffe er das... Er war ein wenig in Gedanken, als die Kätzin weiter sprach. Mit einem kurzen zucken seiner Ohren konzentrierte sich der Krieger wieder auf das Gespräch. „Nein... Falkenstreif hat noch nichts deswegen erwähnt. Aber das wird er sicher bald tun.“, antwortete er und schlug dabei mit dem Schweif – denn er würde das Lager leider nicht verlassen... So ein Fuchsdung aber auch.
Als seine Schülerin aus dem Bau trottete und verschlafen um sich schaute – schämte er sich. Konnte sie sich nicht erst pflegen und dann auftauchen? Wie sah das denn aus? Und dann kam sie auch noch schnurstracks auf ihn zu... „Hast du – anstelle zu schlafen – mit Kletten gekämpft?“, fragte er und zog ihr eine der anhänglichen Dinger aus dem Fell. „Und nach was sieht es aus, Vogelpfote... Es ist ein Streuner. Also bleib da wo ich dich im Auge behalten kann – im Lager.“




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 14:46

Eisherz hoffte wirklich das Bachstern das richtige tun würde. Sie hörte Wüstenflug weiter zu als Vogelpfote aus dem Schülerbau getrottet kam. ,, Hallo Vogelpfote. Das ist ein Streuner der anscheinend hier bleiben möchte" miaute sie und musste sich ein erneutes fauchen bei den letzten worten wirklich mit mühe verkneifen.
Eisherz Stimmung sank wirklich jede Minute näher richtung Gefrierpunkt was sie sich jedoch nicht anmerken ließ....jedenfalls hoffte sie das.Sie hatte nichts zu tun, der 2. Anführer hielt es anscheinend nicht für nötig den Kriegern und Schülern Aufgaben zu geben und zu allem überfluss zankte sich die Anführerin gerade mit einem stinkenden Streuner. Der Tag hätte also nicht besser werden können...
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 15:43

Wüstenflug
Er seufzte leise, als er Eisherz misstrauischen Blick auf seine Worte sah. Sie hatte ja recht... er selber war sich auch nicht sicher, ob es klug war einen fremden aufzunehmen. Vor allem nach dem, was ihm Falkenstreif anvertraut hat... Vielleicht sollten sie Bachstern in ihrem Bau einsperren und Wachen davor postieren, damit ihr nichts geschah... Leider wäre sie damit wohl nicht wirklich einverstanden...
Er hörte zu, was die Kätzin neben ihm zu Vogelpfote sagte und nickte zustimmend. Das er etwas gegen Fremde hatte, musste er ja nicht erwähnen... das wusste jeder. Ein Blick auf Eisherz verriet ihm, dass ihre Stimmung sicher verschlechterte und er war sich nicht sicher, ob er sie jetzt ansprechen sollte... Besser nicht. Er wusste, dass sie in besonderen Fällen recht aufbrausend werden konnte. Immerhin kannte er sie bereits, als sie noch Schülerin war. Und trotz ihrer kühlen Ausstrahlung brodelte ein Vulkan im inneren...




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 01.01.14
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause:D

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 19:01

Blattjunges
sprang vor Freude immer noch umher, weil sie den Moosball gefangen hat. Sie hörte nach einer Weile auf zu springen und setzte sich hin. Blattjunges blickte sehnsüchtig zum Eingang der Kinderstube. Sie möchte umbedingt raus und das Lager erkundigen, aber das dauert noch.Sie blickte mit dem Moosball traurig auf den Boden und hörte dabei ihren Magen knurren. Sie guckte sich um und sah ihre Mutter nicht. Blattjunges wurde derzeit auch müd, legte den Moosball ab und ging zu ihrem Nest mit ihren Geshwistern. Sie legte sich dazu und schlief gleich ein ohne irgendetwas zu träumen.


Du bist bekloppt, verrückt und peinlich,

Dich
mag ich !  Wink

Aufgeben war noch nie meine Stärke.

Sei wie Schnee schön und eiskalt!

I am a signature from a girl that this loves!!!

 :lookcat:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1756
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : untraceable

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 19:19

Amseljunges
Seufzte als Kupferschnee ihre Frage verneinte.
Naja, vermutlich war es eh besser mit ihren Geschwistern zusammen da Lager zu erkunden...
Dennoch war sie etwas ärgerlich, als ihre Mutter sie ins Nest zurücktrug.
Von den vielen interessanten Gerüchen und Geräuschen.
Dachte sie etwas Amseljunges würde das nicht freiwillig machen? Oder sei zu müde?
Bei dem Wort 'müde' musste die kleine Kätzin allerdings tatsächlich gähnen.
Wahrscheinlich war es doch besser, das Kupferschnee sie getragen hatte...
Die junge Kätzin kuschelte sich eng an ihre Geschwister und war schon eingeschlafen bevor Blattjunges ebenfalls ins Nest kletterte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 6210
Anmeldedatum : 17.07.12
Ort : in der Küche Kekse backen!

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 19:34

Bachstern
"Wenn wir es den Clan entscheiden lassen, somit hätte er keine Chance, aber dennocj.   1 Mond,  Falkenstreif.  Hat er bis dahin das Clanleben nicht erlernt, wird er gehen. Er muss jeden unserer Krieger überzeugen,  jeden. Und das dürfte nicht einfach werden,  besonders bei Eisherz nicht.  Sternenlicht hat ihn angeschleppt, somit trägt sie die Verantwortung.  Er soll als erstes zu den Jungen. Ich denke, Amseljunges und Blattjunges hätten gerne Beschäftigung. Er soll sie fragen, was die beiden bereits vom Clanleben wissen. Und dies soll er sich merken.  Morgen kann Sternenlicht beginnen, ihn Respekt zu lehren. Und er soll diesen Streunergeruch schleunigst loswerden " murrte die Graue vor sich hin, ehe sie kehrt machte und ins Lager stolzierte. Sie warf wüstenflug, Eisherz und vogelpfote ein Nicken zu, ehe sie sich nach Schreckfuß umblickte. "Schreckfuß? Hättest du nun zeit?"


(Ohman, ich lieb bachi.  Es fällt mir jetzt schon shwer sie bald sterben zu lassen. :(aber es muss sein! Wenn ich wieder Zeit hab, wird ihr Charakter wiedergeboren! *-*)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 19:43

// shit ich muss zum heilertreffen^^

Nebelsee

Die Kätzin sah zu Silberjunges und miaute. Was ist kleines? Ungeduldig knetete sie mit den Pfoten den Boden...sie musste langsam los...aber Wolfspelz war ihr momentan wichtiger...
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 19:58

//out: Finde Bachstern auch toll. Schon seit jeher =)\\

Xaro
Und schon wieder redeten sie über ihn, als würde er nicht da sein. Am liebsten hätte er sich lautstark bemerkbar gemacht... unterließ es aber.
Nur als sie meinte, dass er den Streunergeruch los werden musste, blitzte es in seinen Augen verärgert auf und er meinte: „Du riechst auch nicht grade wie eine Blumenwiese!“ Er wusste nicht, ob sie ihn hörte oder nicht, denn die Anführerin wandte sich bereits wieder ab. Mit einem zucken seiner Schultern warf er Falkenstreif einen Blick zu und grinste ihn an. „Das lief doch ganz gut, was!“, meinte er, stupste den Kater mit dem Schweif an und stolzierte – sichtlich zufrieden mit sich und der Welt – ins Lager. Die Feindseeligen Blicke ignorierte er gekonnte und sah sich mit seinen hellblauen Augen neugierig um.
Und wo war nun seine angebliche Gefährtin? Woher sollte er denn wissen, wo die Jungen sind? Vor allem... wie sollte er mit ihnen umgehen? Was konnten die schon groß? Gar nichts... und hat Sternenlicht nicht gesagt, er solle sich nicht an die Jungen ran wagen? Ganz toll... wirklich.
„Sternenlicht?! Komm mal her, Mieze.“, rief er und seine dunkle Stimme hallte durchs Lager.




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
GrafikerinAnzahl der Beiträge : 5299
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 19

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 20:08

//Nebel...Zeilen ...

Schreckfuß sah zur Anführerin auf. Er schätzte Meerpfote ab, weshalb seine Antwort einige Zeit brauchte, ehe sie aus seinem Mund kam. Der Schüler könnte den Weg alleine zurück zum Heilerbau traben, doch fand es Schreckfuß schrecklich, ihn dann noch einmal die ganze Strecke hier her zu bringen, nur um wieder diese lange Zeit zu warten.
,,Meerpfote", wandte er sich schließlich an diesen, ,,ruhe dich hier aus, bis ich wieder da bin." Dann nickte der Krieger zur Anführerin.


I'm walking to the something
Bla bla bla bla bla bla bla
Collapse
I'm drinking too much bla bla
bla bla bla bla bla bla bla
Fall out
I'm feeling really bla bla, I want to bla bla bla
Collapse
And in the end it means I bla bla bla bla bla bla bla
The end
I got myself together
Bla bla bla bla bla bla bla.
-Gorillaz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 20:28

Falkenstreif trabte ins Lager und blieb neben Xaro stehen. "Was ich gesagt habe, habe ich nicht für dich getan!", murrte er und wies mit dem Schweif auf die Kinderstube. "Sie ist da drinnen. Wehe du sagst ihr etwas!", knurrte er und trabte dann zu Wüstenflug und Eisherz. "Ich möchte, dass ihr beide die DonnerClan-Grenze patrouilliert. Vogelpfote bleibt im Lager, sucht einen anderen Schüler, den ihr mitnehmt" Damit hob er das Verbot auf, dass er dem Krieger gegeben hatte, ohne es direkt zur Sprache zu bringen



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 21:04

Haseljunges

Vertraut mir denn hier niemand? Ich gehöre doch zum Clan, aber ich werde nur ignoriert! Dabei helfe ich doch Nebelsee immer. Mit traurigen Augen stapfte er zu Nebelsee and der Ausgang der Heilerbau's und miaute extra laut, so, dass es jeder "unabsichtlich" mitbekam: Nebelsee, warum ignorieren mich so viele im Flussclan? Ich gehöre doch auch dazu, oder? Oder werde ich ausgestoßen, weil ich hier nicht geboren bin?
Er schaute sie mit einem fragenden Blick an, auch wenn sie es nicht sehen konnte.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 6210
Anmeldedatum : 17.07.12
Ort : in der Küche Kekse backen!

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 21:16

Bachstern
"Ich würde gerne mit dir reden. Vielleicht an der Pferdeweide? Da könnten wir überprüfen,  wieviele Pferde die Zweibeiner diesesmal mitgebracht haben. " miaute sie und blickte zu Meerpfote. "Du verbesserst dich von Tag zu Tag" miaute sie und lächelte leicht. Dies war für sie als Lob gemeint, und Bachstern lobte selten jemanden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 4 Mai - 21:27

Meerpfote sah Bachstern an, er empfand es nicht so, dass er ein Lob verdient hätte. "Aber ich erreiche nichts", miaute er missmutig. "Ich komme nicht schnell genug voran"
Doch dabei beließ es der Kater und fortgehen konnte er nicht, deswegen ließ er seinen Körper gänzlich auf den Boden sinken.
Er war wirklich deprimiert



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 15:18

// sry aber nebel muss weg....ghet nit anders

Nebelsee
---->donergrenze

((lasst alle danach niochmal reden)
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 9889
Anmeldedatum : 15.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 15:19

//An alle Heiler: Heute ist Heilertreffen (heute und morgen noch). Schaut, dass ihr am besten heute (oder zur Not auch noch morgen) postet.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 15:24

// zu spät jacky^^ ich bin flusai heiler und schon los^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des FlussClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Rollenspiel :: FlussClan-