Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Lager des FlussClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 9889
Anmeldedatum : 15.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 15:27

//Du musst aber dran denken, dass Nebelsee Wespenpfote ihren Heilernamen geben wollte, ne? Und sie will ihn sobald sie kann haben Wink  außerdem wollten wir die Versammlung schon gestern machen (wurde auch in einer PN gesagt) aber dann machen wir sie eben heute, sonst wird nichts aus der Versammlung ._.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 16:38

// ja ich weiß ich wollte los nur nevbel bekommt die ganze zeit besuch -.- naja jetzt ist sie zusammen mit hasenwind auf dem weg und an wespe denke ich^^
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 18:18

Silberjunges
schnaubte verärgert, als Nebelsee verschwand. Hatte die Heilerin das Junge nicht gehört?! Silberjunges wandte sich beleidigt wieder dem Nest zu, an dessen Moos und Farn sie zur Vertreibung der Langeweile stets gezupft hatte. Was sollte sie nur tun?! Aufstehen... Ob ich wohl darf? Warum nur ist Nebelsee nicht mehr da, sie könnte es mir sagen. Dann fiel ihr eine andere Katze ein, die oft im Heilerbau war: Haseljunges! Genau, da war doch noch Wolfspelz. Ich werde sie fragen, ob sie Haseljunges für mich auftreiben kann. Er wird mir sagen können, ob ich bereit bin, aufzustehen, so oft, wie er in letzter Zeit bei Nebelsee geholfen hat.
Sogleich setzte sie den Gedanken in die Tat um und rief laut: "Wolfspelz? Wolfspelz, kannst du kurz kommen?" Als sie da war, erzählte sie ihr von ihrer Langeweile und dass sie doch bitte Haseljunges suchen könnte.


Wolfspelz
hörte Silberjunges' Ruf und eilte sofort zu ihr, ohne darauf zu achten, dass Nebelsee sie einfach stehen gelassen hatte. Heute war ja Halbmond. Sie trabte bei Silberjunges an den Nestrand und beugte sich zu der kleinen Kätzin hinunter. "Was ist?", fragte sie sanft. Als Silberjunges geantwortet hatte, neigte sie den Kopf und miaute mitfühlend: "Ja, das muss langweilig sein hier drin." Dann lief sie los und miaute über die Schulter zurück: "Ich werde Haseljunges suchen!" Wolfspelz trabte auf den Eingang zu und entdeckte gleich dort Haseljunges, der etwas miaut hatte, was sie nicht verstehen konnte. "Haseljunges, kannst du kurz kommen? Wir brauchen dich. Es geht um Silberjunges, du weisst ja, sie ist verletzt."


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 18:52

Haseljunges

Mit einem monotonen Gesichtsausdruck sah er Nebelsee hinterher. Nun gut, dann nicht. Als er von einer Kätzin wegen Silberjunges angesprochen wurde, waren seine Augen wieder leuchtend.
Seit wann ist sie im Heilerbau und was war ihr Unfall? (//War nicht da, sorry. ;D ), fragte er sie und schielte zum Heilerbau.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 19:35

//Macht nix ^^
Wolfspelz
"Sie ist erst seit einer Nacht im Heilerbau, aber ich finde, ihre Wunden heilen gut. Sie hat sich aus dem Lager geschlichen und einen Mörder in der Gegend zufällig getroffen. Er hat sie an Flanken, Nacken und Schweif schwer verletzt." Sie sah Haseljunges und ergänzte: "Deshalb Bachsterns Befehl, dass Junge das Lager nicht verlassen dürfen." Sie hatte die Enttäuschung des Schülers bemerkt und versuchte nun auf ihre Weise, ihn zu trösten. Zu spät merkte sie, dass er dadurch vielleicht auf Silberjunges wütend wurde, doch sie hatte die Worte schon gesprochen und konnte sie nicht mehr zurücknehmen.


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 19:35

Xaro
Als Falkenstreif neben ihm erschien und meinte, dass er das nicht für ihn getan hätte, zuckte Xaro mit den Schultern und meinte: „Das habe ich auch gar nicht erwartet...“ Dann grinste er und seine Augen blitzten, als er mit unschuldiger Stimme fragte: „Jetzt wo du weißt, dass ich und Sternenlicht... du weißt schon. Kann ich dich jetzt Onkelchen nennen?“
Bevor der zweite Anführer des Flussclans ihm dafür die Ohren lang ziehen konnte, eilte der Kater in die Kinderstube und ging direkt auf seine angebliche Gefährtin zu. „Wie du siehst, habe ich einen Probemond bekommen mit der Auflage, dass du – mein Herz – mir Respekt und die Regeln beibringen musst. Ich wünsche dir dabei viel Spaß.“ Mit diesen Worten ließ er sich vor der Kätzin nieder und blickte dann zu Herbstjunges. „Du solltest dich besser an ich gewöhnen. Ich befürchte, ihr werdet mich nicht mehr so schnell los!“, sagte er zu der kleinen Kätzin.

Wüstenflug
Als der Streuner an ihm vorbei ins Lager lief, stellte er sein Fell auf und kniff die Augen zu schmalen schlitzen zusammen. Der Geruch war kaum zu ertragen und es kostete ihm Mühe, nicht die Nase zu rümpfen.
Beinah erleichtert sah er auf, als Falkenstreif meinte, er solle auf Patrouille gehen! Dem Sternenclan sei dank! Er erhob sich und nickte Eisherz an, sah sich dann im Lager um auf der Suche nach einem Schüler, der sie begleiten konnte.

//out: Welcher Schüler hat grade nichts zu tun?? =)\\




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 19:45

// Hab nur ein jungen Krieger

Haseljunges

Ich denke, Bewegung wäre jetzt nicht umbedingt gut, auch schwimmen nicht. Die Chance, dass die Wunden wieder aufreißen, ist zu groß; auch beim schwimmen kann es passieren. Ich könnte ihr Muskeln trainieren, indem in vorsichtig ihre Pfoten bewege, sie selbst sollte sich jedoch ausruhen... miaute er und dachte über die Aussage nach. Es ist hoffentlich so richtig...
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
GrafikerinAnzahl der Beiträge : 5299
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 19

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 20:36

Schreckfuß nickte. Er wollte nicht, dass jemand anderen seinen Schüler lobte, was ihn umso mehr verwunderte, da er es selbst nicht tat. Nochmals nickte er Meerpfote zu, dass er auch ja hier liegen bleibe, ehe er lostrabte. Sein Weg war um einiges länger als der Bachsterns. Gelassen begab er sich ins Wasser des kleinen Bachs. Die kräftigen Hinterbeine strampelten in einem gleichmäßig-ruhigen Takt, während die vordere Pfote ihn über Wasser hielt. Den kurzen Weg hinter sich lassend, wartete er auf der anderen Seite dann doch auf Bachstern. Schließlich hatte diese ihn auf dieses Gespräch eingeladen.
Sobald sie da sein würde, würde Schreckfuß weiterlaufen.
-->Pferdeweide


I'm walking to the something
Bla bla bla bla bla bla bla
Collapse
I'm drinking too much bla bla
bla bla bla bla bla bla bla
Fall out
I'm feeling really bla bla, I want to bla bla bla
Collapse
And in the end it means I bla bla bla bla bla bla bla
The end
I got myself together
Bla bla bla bla bla bla bla.
-Gorillaz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 20:54

Silberjunges
fiepte verzweifelt auf, als sie Haseljunges' ferne Worte vernahm. "Ich bin mich die ganze Zeit nur am Ausruhen", rief sie ihm zu, "Mir ist so langweilig!"

Wolfspelz
miaute daraufhin ruhig, aber etwas streng: "Du willst doch Kriegerin werden, nicht wahr? Das geh schneller, wenn deine Wunden heilen, und dazu darfst du dich nicht bewegen."

/Tschuldigt den kurzen Post, nicht viel Zeit


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 22:06

Eisherz hatte das Gefühl das sie nun schon eine Ewigkeit hier im Lager rumsaß und nichts tat. Ala Falkenstreif sie nun endlich auf Patroullie schickte war das eine echte erlösung für sie. Die weiße Kätzin streckte sich und stand auf ,,kommst du?" Fragte sie wüstenflug und lief in richtung lagerausgang. Er würde ihr schon folgen. Eisherz konnte es garnicht erwarten endlich aus dem lager zu kommen und mal etwas anderes zu sehen. Ein kleines lächeln schlich sich auf die lippen der sonst so unterkühlten kätzin. Vor dem lagerausgang wartete sie nun auf den älteren krieger.
Ihre pfoten wollten garnicht mehr still stehen so sehr sehnte sie sich nach bewegung.
Ein bisschen benahm sich eisherz gerade wie eine schülerin


Zuletzt von Aurah am Mo 5 Mai - 22:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 6210
Anmeldedatum : 17.07.12
Ort : in der Küche Kekse backen!

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 5 Mai - 22:08

Bachstern
Die Kätzin seufzte kurz, ehe sie sich umdrehte und incdie Richtung des Lagerausgangs bewegte. Mit schnellen Blicken versicherte sie sich, das es jeden so gut wie es ging, gut ging. Als sie bei Schreckfuß angekommen war, miaute sie leise nur " Na dann los." Als sie diesen kurzen Satz beendet hatte, bewegte sie sich in richtung der Pferdeweide. 
--> pferdeweide.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di 6 Mai - 18:00

Haseljunges

Es ist das beste für dich, wenn du keine Einschränkung für dein komplettes Leben haben möchtest., miaute er und nickte ihr aufmunternd zu. Armes Junges, er muss schrecklich sein, so gelangweilt dort zu liegen. Aber besser als bei mir.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 7 Mai - 17:58

Silberjunges
miaute enttäuscht und legte sich wieder hin Sie war hellwach und allein der Gedanke an Schlaf entsetzte sie. Doch Nebelsee hatte ihr doch gestern etwas verabreicht, diese kleinen komischen Samen da, nachher hatte sie hervorragend geschlafen. Krampfhaft versuchte sie, sich an den Namen der kleinen Kügelchen zu erinnern, doch es entglitt ihr. Also wandte sie sich erneut an Haseljunges und fragte: "Da gibt es so kleine runde Samen, schwarze, die habe ich gestern von Nebelsee bekommen. Darf ich wieder solche haben? Dann könnte ich ein bisschen schlafen und nicht einfach nur Löcher in mein Nest starren."

Wolfspelz
Die junge Kriegerin wurde offenbar nicht mehr gebraucht und trabte zurück auf die Lichtung. Geschäftig heute... Dachte sie, stimmt, da war doch dieser Streuner... Wolfspelz schüttelte den Kopf. Falls diese Katze den FlussClan überfallen wollte, würde dieser angreifen. Sie brauchte sich keine Sorgen zu machen, redete sie sich ein, trotzdem überkamen sie jähe Sorgen um ihre drei Töchter. Sie sah sich um und entdeckte Spatzenjunges etwas weiter weg, auch Apfeljunges trieb sich auf der Lichtung umher. Spatzenjunges hatte offenbar noch nichts von Silberjunges gehört, denn Wolfspelz' weisse Tochter sah eigentlich weder triumphierend über den Sieg der grau gefleckten noch beschämt darüber, die erste Kampfnarbe nach Silberjunges zu erhalten, aus. Noch etwas fiel der Kätzin ein: Wo war eigentlich Schmetterlingsflug? Sie war doch die Mutter von Silberjunges, sie musste sich bestimmt Sorgen machen. Und was war mit den Schwestern und Brüdern der junges Kätzin? Hatten sie diese schon besucht?
In der Hoffnung, eine von den Katzen zu finden, trabte Wolfspelz los. Zuerst schlug sie den Weg zur Kinderstube ein und rief: "Schmetterlingsflug? Bist du hier?" Wolfspelz trat ein und wartete, bis sich ihre Augen an das Licht gewohnt hatten. Dann sah sie sich auf der Suche nach Silberjunges' Mutter im Bau um.


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 4079
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 18
Ort : Zwischen Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 7 Mai - 19:24

Moorpfote wachte langsam auf, die Ruhe im Schülerbau war merkwürdig. Normalerweise wuselten hier die Schüler wie in einem Bienenhaufen umher und weckten jeden auf, der Ruhe haben wollte. Und jetzt schien er der Einzige hier zu sein. Bin ich eine Penntatze., dachte er und trat schnell aus dem Bau. Vielleicht sollte er ja auf eine Patrouille oder sogar auf die Jagd gehen und er hatte es verpennt?





~ Dumme Menschen klug machen ist einfach.
Nur mach mal einen klugen Menschen dumm?
MEIN SPRUCH DES MONATS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 7 Mai - 19:51

Haseljunges

Haseljunges schaute auf und antwortete freundlich: Du meinst Mohnsamen, nicht? Sicher, warte ein kurzen Moment.
Er holte einen Fisch, der relativ groß war und teilte ihn in zwei Hälften. In der einen legte er die Mohnsamen hinein und versteckte sie gut, die andere nahm er für sich selbst. Dann trottete er mit beiden Hälften zu Silberjunges und ließ sie fallen, die mit den Mohnsamen schieb er ihr zu.
Lass es dir schmecken., maunzte er und biss genüsslich in seine eigene Hälfte.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2042
Anmeldedatum : 26.12.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 7 Mai - 20:50

Silberjunges
maunzte auf: "Ja, genau, Mohnsamen!" Sie wartete ungeduldig auf Haseljunges Rückkehr und verzehrte den halben Fisch mit wenigen Bissen. Schon bald wurde sie schläfrig. Sie blinzelte und murmelte noch: "Danke", dann war sie auch schon eingeschlafen. Der Schlaf war absolut traumlos und sehr tief.


Klick besser nicht x3

Bildchen x3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 1462
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 20
Ort : Wenn ich es dir sagte, dann wüsstest du ja, wo ich zu finden bin!

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 7 Mai - 20:52

Blaufell

ließ den Blick gelangweilt umherschweifen. Er blieb schließlich an der Kätzin Eisherz hängen. Sie schien ganz aufgeregt zu sein und wartete am Lagerausgang. Na toll, dachte der sonst besser gelaunte Kater ziemlich missmutig. Wahrscheinlich wird sie jetzt gleich rausgehen, während ich hier festsitze und nichts sinnvolles tun kann.
Noch einmal schossen ihm wüste Gedanken durch den Kopf, was er am liebsten alles mit dem Mäusedreck von Zweitem Anführer Falkenstreif anstellen würde.


We are a Clan and when one cat fights, he fights for the whole Clan.
I've unsheathed my claws too many times. I want to save lives, not destroy them.
The training they give us is good. It gives us a chance to make the Clan even stronger. I thought I'd learned all I could, but now I see there are ways to be even more powerful in battle for my Clan.

Wolfsbild...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do 8 Mai - 19:38

Wüstenflug
Er blickte sich im Lager um... doch leider schien keiner der hier anwesenden Schüler Zeit zu haben...
Ein wenig verärgert warf er einen Blick auf Vogelpfote. Sie hätte mitkommen können und durfte nicht. Das war doch wirklich zum Fell rupfen. Als Eisherz dann auch noch zum Lagerausgang stürmte und ihn fragte, ob er kommen würde, war es mit seiner Laune ganz vorbei.
Hatte sie dem zweiten Anführer denn überhaupt nicht zugehört? Sie sollten doch einen Schüler mitnehmen... Obwohl... Wenn er sie so ansah, wie sie herum hampelte und ihre Pfoten nicht still hielten, war er sich wirklich nicht sicher, ob sie schon zur Kriegerin taugte... Nun ja...
Er ließ sich nichts von seinen Gedanken anmerken und streckte sich kurz, als sein Blick auf Moorpfote fiel, die grade aus dem Schülerbau kam.
Der Krieger lief auf sie zu und fragte: „Moorpfote? Muss du mit deinem Mentoren trainieren? Sonst kannst du mit auf Patrouille gehen.“

//out: Hab sie jetzt einfach mal angelabert xD Wenn sie nicht kann, ists egal\\




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do 8 Mai - 20:00

//Moorpfote ist männlich. Smile

Apfeljunges.
Apfeljunges kauerte erschöpft vor der Kinderstube und beobachtete das Treiben im Lager.
Sie machte sich immer noch Sorgen um Silberjunges, freute sich aber andererseits, dass Moorpfote sie so aufheitern konnte.
Ihre Freundin schien den Schüler wirklich anzuhimmeln- aber Spatzenjunges ebenfalls.
In Zukunft würde sich das vermutlich verschlimmern... wenn sie erstmal alle im Schülerbau schlafen würden!
Wo war Spatzenjunges überhaupt, von Jubeljunges abgesehen? Ihren Vater hatte sie auch den ganzen Tag nicht gesehen.
Und Wolfspelz... die war im Heilerbau, soweit die kleine Kätzin wusste.
Gelangweilt begann sie, sich der Fellpflege zu widmen, da sie kaum anderes zu tun hatte und sah, wie Eisherz aus dem Lager stürmte. Auch Wüstenflug erhob sich, wandte sich jedoch an Moorpfote, der gerade aus dem Schülerbau gekommen war.
Apfeljunges legte den Kopf auf die Pfoten und spitzte die Ohren, blickte sich weiter um.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 4079
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 18
Ort : Zwischen Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 9 Mai - 15:25

(Jaha, irgendwie schon xDD)

Moorpfote blinzelte verwirrt. "Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube nicht. Bärenfisch ist glaube ich auf Jagd, und ich habe nicht ... also ich war ... Also ich weiß nicht, ob ich in eine Patrouille eingeteilt wurde."
Hoffentlich wusste der Krieger nicht, das er gerade erst aufgewacht war, es war ziemlich spät am Abend geworden, nach der Jagd und der Zeit mit Silberjunges.





~ Dumme Menschen klug machen ist einfach.
Nur mach mal einen klugen Menschen dumm?
MEIN SPRUCH DES MONATS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 10 Mai - 11:20

//out: x'D Och nööö. Wie peinlich... Hab ich fett überlesen... Sorry!\\
Wüstenflug
Als er die Antwort des Schülers hörte, nickte er. „Gut, dann wirst du dich Eisherz und mir anschließen. Falkenstreif hat gesagt, wir sollen die Grenzen Patrouillieren und dafür noch einen Schüler mitnehmen!“, miaute der Krieger und betrachtete eine Stelle auf dem Fell des Schülers, die noch leicht verstrubbelt war. Seine Kiefermuskulatur verkrampfte sich, als er fester zusammenbiss um Moorpfote nicht darauf anzusprechen und er wandte sich um.
Mit dem Schweif gab er dem Schüler ein Zeichen ihm zu folgen und ging an zappelnden Eisherz vorbei aus dem Lager. Sie würde schon folgen.

Gt Windclan-Flussclan-Grenze


Xaro
Er begann sich zu langweilen... Sternenlicht sagte nichts... und Herbstjunges sagte noch weniger.
Mit einem unzufriedenen Knurren warf er ihr einen bösen Blick zu und ging aus dem Bau hinaus auf die Lichtung. Sein Blick wanderte über die Anwesenden Katzen und seine Pfoten kribbelten voller Unruhe.
Bereits jetzt bereute er es hier zu sein. Es war öde und er wollte irgendetwas tun. Dieses herum stehen und warten das irgendwas geschah war einfach nur schrecklich – und absolut nichts, was er gerne tat. Eigentlich war er immer in Bewegung, rastlos. Eine innere Unruhe trieb ihn umher und sorgte dafür, dass er selten zur Ruhe kam.
So war es auch jetzt. Aber er konnte ja schlecht einfach alleine das Lager verlassen.... allerdings wusste er auch nicht, was er sonst tun könnte...




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 10 Mai - 12:23

//mein Post ist verschwunden...was für eine Schei*e

Sternenlicht erhob sich und leckte Herbstjunges über den Kopf. "Jetzt haben wir ihn lange genug zappeln lassen wie einen gefangenen Fisch", schnurrte sie und trabte aus der Kinderstube, strich an Xaros Flanke entlang und blieb neben ihm stehen, sein Fell und das ihre berührten sich. Sanft sah sie ihm in die Augen, am liebsten hätte sie ihm die Ohren abgerissen, aber das hätte ihm wahrscheinlich Spaß bereitet. "Lass uns etwas essen", miaute sie und schnippte mit dem Schweif, gab so ihrer kleinen Schwester ein Zeichen.
Dann bewegte sie sich elegant zum Frischbeutehaufen. "Such dir einen kleinen aus", schnurrte sie sanft, nahm dann einen großen Fisch und setzte sich mit diesem hin, lächelte Xaro kokett an, wartete auf ihn.

Herbstjunges war verwirrt, aber ihre Schwester machte immer alles richtig. Also tollte sie heraus, sprang spielerisch einem Schmetterling nach und lief dann mit ihrer Schwester zum Frischbeutehaufen. Sie durfte sich einen eigenen Fisch nehmen! Das freute die Kleine ungemein und sie wählte einen, der hübsch schimmerte.
Er war bunt und fröhlich sprang sie damit zu ihrer Schwester und begann, mit ihren kleinen Zähnchen darauf herumzukauen



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 10 Mai - 12:50

Xaro
Er fuhr wortwörtlich aus seinem Fell, als Sternenlicht so dicht an ihm vorbei lief, dass sich ihr Fell berührte. Möglichst unauffällig versuchte er zur Seite zu rücken, damit der Kontakt abbrach. Diese Nähe war wirklich nichts für ihn... doch die Kätzin lief bereits weiter und er sah ihr nachdenklich nach. Trotz seiner Worte folgte er ihr nicht, sondern wartete, bis sich sich einen Fisch vom Frischbeutehaufen genommen hatte.
Er selber ging nicht los, auch, wenn sein Magen bei dem Anblich des Beutestücks heftig protestierte. Aber er hatte das Gefühl, er würde dann in der Schuld des Clans stehen - und das wollte er nicht. Vielleicht war es albern, da er ja überlegte beizutreten... aber Xaro an sich war ja eh ein wenig seltsam...
Mit zusammen gekniffenen Augen sah er Sternenlicht sichtlich nervös an, als sie ihn auf eine äußerst eindeutige Art anlächelte. Was hatte dieses Biest jetzt schon wieder vor?
Sicherheitshalber wandte er den Blick ab und beobachtete lieber Herbstjunges, welche den armen Fisch mit ihren Zähnen bearbeitete.




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 10 Mai - 13:00

Sternenlicht genoss es, wie er litt. Sie betrachtete den Fisch und sah dann zu ihm. "Komm her", miaute sie lächelnd. Sie wusste, dass sie ihn provozierte, aber es reizte sie umso mehr. Und sie sollte ihm nun einmal alles beibringen. Und wenn das half, würde sie dafür alles aufgeben, zumindest fast alles. Die Kriegerin legte eine Pfote auf den Fisch und lächelte ihn auffordernd an. Sie konnte nicht anders, musste es einfach tun
//sry für Minipost



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Näher als du denkst...

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 10 Mai - 13:13

Xaro
Als sie meinte, er solle zu ihr kommen, zuckten seine Lefzen, als wolle er die Zähne blecken. Doch er schluckte dieses aggressive Verhalten hinunter und trat mit leicht aufgestellten Fell zu der Kätzin.
„Behandele mich nicht wie einen Hund!“, zischte er ihr zu, während er sich mit einem bösen Blick zu ihr auf seinen Hintern fallen ließ. „Und dein dämliches Lächeln kannst du dir auch schenken! Es ist ja nicht zu ertragen!“, fügte er leise murmelnd hinzu.
Er ahnte, dass sie es schrecklich lustig fand – und dies ärgerte ihn nur umso mehr. Wie sie es schaffte, ihn ständig in Rage zu bringen, wusste er selber nicht. Normalerweise lieb er eigentlich recht ruhig. Wahrscheinlich hatte sie einen verdammt schlechten Einfluss auf sie! „Was willst du?“, fragte er sie, während er tapfer das knurren seines Magens ignorierte, als der Geruch des Fisches zu ihm drang.

//out: Kenne ich. Manchmal ist der Wurm drin. Dann lieber weniger schreiben, als irgendeinen Mist =)\\




Ein großes Danke an Gigi (Blutseele) für die tolle Siggi! <3

Meine Charaktere <--- Bei Ideen zu einem Char, nur her damit! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des FlussClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Rollenspiel :: FlussClan-