Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Austausch | 
 

 Finsterchen greift zum Stift :3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Finsterchen greift zum Stift :3   Sa 20 Jun - 14:47

Hallu Mitkatzen.
Ich habe vor kurzem 'huster' gerade 'hust' beschlossen eine kleine Kritzelecke mit meinen Bildchen zu eröffnen.
Ich habe vor etwa 1 Jahr angefangen mit Grafiktablett zu zeichnen und haben davor schon 2 Jahre mit Maus gezeichnet. Zwischendurch immer mal wieder traditionell auf Papier und so weiter ^^
Falls ihr euch jetzt gerade fragen solltet ob ihr die Bildchen verwenden dürft: ich schreibe unter dem Bild immer Ja oder nein. Sow, bevor ich euch noch volllaber; Hier kommt das erste Bildchen ^^

Bild von Finsterglut:
 

Bild für eine Freundin in rl:
 

Mein neues Pb... ^~^:
 
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   So 21 Jun - 19:02

Deine Bilder haben Potential, aber was dir fehlt sind Schatten.
Ohne Schatten werden sich deine Bilder außer von den Outlines her nicht wirklich verbessern, da sie etwas Grundlegendes sind. Da bringen die Farbverläufe, die du einbringst und die ich auch sehr schön finde, nichts Wink
Also, ab ans Schattentraining würde ich sagen und versuch deine Motive besser in den Hg (etwa Wiese oder Sand oder so) einzubringen (Schatten am Boden, Gras/Sand/etc. an den Pfoten und so weiter). (:
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Do 25 Jun - 17:50

Oha, Schatten.. Du hast es schon richtig erfasst: Ich kann nicht wirklich mit Schattierungen Zeichnen... Es fällt mir mit PaintNet ziehlich schwer welche einzubringen, da man dort keinen Verwischtool hat und mit 'Grauschenweichzeichner' arbeiten muss... Ich habe zwar versucht etwas bei meinem Pb zu schattieren, finde es auch besser als meine bisherigen Bilder, aber es ist sehr sehr Zeitaufwendig, was ich mir in letzter Zeit kaum leisten kann.. Ich kann ja mal schauen ob ich es irgendwann mal mit Gimp versuche, aber ich zeichne regulär eigendlch alles mit PaintNet... ^~^
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Do 25 Jun - 19:15

Zudem empfehle ich dir dünne Outlines, so kannst du detaillierter werden.
Du musst die Schatten nicht verwischen, sondern kannst sie auch hart und scharf lassen wie es in Animes angewendet wird. Sieht oft auch sehr cool aus ;D
Zudem: Gute Bilder sind verdammt zeitaufwändig.
Ich will nicht sagen, meine Bilder wären gut, aber wenn etwas aufwendig ist, dann sind es meine Bilder xD Ich brauche oftmal 14 Stunden für ein Bild von der Sketch bis zur Fertigstellung und oftmals berechnet sich die Anzahl meiner Layer (Ebenen) auf über 120.
Nicht unbedingt gut, aber aufwendig sind meine Bilder xD

Aber zum Punkt: Für Bilder hat man keine Zeit, man muss sie sich nehmen. Wink
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
GrafikerinAnzahl der Beiträge : 5300
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Fr 26 Jun - 22:21

Nyaah, man muss nicht unbedingt 'nen halben Tag an einem guten Bild sitzen, Winter. ;w; Ich hab schon viele Zeichner gesehen, die vielleicht nur zwei oder auch nur fünf Stunden an einem Bild sitzen.
Und zum Schattieren: Man muss nicht unbedingt schattieren, wenn man nicht will. Man sollte nur Hinterbeine, Hinterohr, halt alles, was nicht im Vordergrund steht, entweder heller oder dunkler machen, je nach Effekt.
Was mit allerdings bei Finsters zweitem Bild aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass diese Katze umfallen würde, wenn sie animiert - oder ganz krass lebendig! - wäre. Eine einfache Technik, so etwas zu vermeiden, ist es, das Bild entweder umzudrehen/spiegeln oder es für einige Zeit (Stunde oder so) liegen zu lassen. Dann ist der Blick aufs Bild wieder "frisch" und man sieht seine eigenen Fehler eher. (:


I'm walking to the something
Bla bla bla bla bla bla bla
Collapse
I'm drinking too much bla bla
bla bla bla bla bla bla bla
Fall out
I'm feeling really bla bla, I want to bla bla bla
Collapse
And in the end it means I bla bla bla bla bla bla bla
The end
I got myself together
Bla bla bla bla bla bla bla.
-Gorillaz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Fr 17 Jul - 19:00

Sow. Ich habe mal wieder neue Bildaas für euch zum anstarren xD
Diesesmal habe ich Winters Tipp angewendet, die Outlines etwas dünner zu machen und hoffe, dass es zumindestens etwas besser aussieht wie vorher die anderen Pics. Schatten habe ich auch versucht einzubringen, aber ich fand es nicht sehr einfach.. xDD

Bild für Flitzfell aus einem anderen Forum:
 
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Sa 18 Jul - 11:45

Darf ich sagen, dass ich keine Schatten sehe? XD
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   Sa 18 Jul - 12:34

Ja uhm.. ich habe wohl etwas zu viel hin und her gewischt mit Grauschenweichzeichner xDD
Ich denke, beim nächsten mal versuche ich mal das mit diesen "Anime Schatten" wo man gar nicht verwischen muss x'D
-> Jetzt wo du es nämlich sagst, finde ich auch, dass man die gar nicht sieht owo''



Ein neuer Versuch mit Schatten zu arbeiten. Diesemal habe ich zwar immernoch verwischt, aber jetzt kann man die Schatten zumindestens gut erkennen (finde ich..)

Ergebnis eines Zeichenauftrages aus einem anderem Forum:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Finsterchen greift zum Stift :3   

Nach oben Nach unten
 
Finsterchen greift zum Stift :3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Levy McGarden
» Halterungsstifte für X-Wing Schiffe?!
» Der Leistungsausschluss nach § 7 Abs. 4a SGB II bei unerlaubtem Aufenthalt außerhalb des zeit und ortsnahen Bereichs greift auch bei Leistungsberechtigten, die Arbeitslosengeld II unter den erleichterten Bedingungen des § 64 Abs. 4 SGB II iVm § 428 SGB
» LSG Sachsen-Anhalt: Verpflichtungserklärung greift nicht bei Statuswechsel nach Flüchtlingsanerkennung.
» Was greift zuerst, Boba Fett oder Integrierter Astromech?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Mitgliederbereich :: Kreatives :: Bilder e.t.c-