Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Lager des FlussClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter
AutorNachricht
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 8761
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 22
Ort : I am from MIAUstria <3

BeitragThema: Lager des FlussClans   Fr 21 Aug - 21:57

Sonnenfell
der kater hatte sich unsicher an den rand des heilerbaus zurück gezogen als trauerblüte ihn so angefaucht hatte. "Was hab ich ihr da angetan.....?" Flüsterte er nervös und blickte ängstlich zu der kätzin seines herzens rüber. Sein herz klopfte schneller als er sah dass die jungen eins nach dem anderen kamen. Vorsichtig ging er zu ihr und schnupperte an jedem einzelnem. Vorsichtig leckte er ihnen über die kleinen köpfe, zuckte allerdings zusammen als trauerblüte ihm wieder ansprach. "J.ja trauerblüte" miaute er leise und drückte seine nase noch kurz, aber unendlich liebevoll an die ihre, dann lief er schnurstracks aus dem lager und holte das beste Moos was er finden konnte. Damit lief er in die kinderstube undbaute ihr und seinen jungen das größte und weicheste nest in der kinderstube. Dann trottete er langsam wieder in den heilerbau, er näherte sich der kätzin vorsichtig. "Darf ich dir mit den kleinen helfen?" Miaute er leise


Charakterliste:
 

Wenn ich nach 4 Tagen in den Clans nicht geantwortet habe bitte schickt mir eine PN I love you

Danke an Ares für das traumhaft tolle Bild von Blut&Viper *.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11302
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 16:54

Trauerblüte

War das jetzt tatsächlich sein Ernst? Sie murrte nur einen kurzen Moment. Sicherlich war sie in den letzten Tagen nicht die einfachste Zeitgenossin gewesen...und vielleicht war er ja einfach nur vorsichtig. Oder war das Angst, dass er etwas falsch machen würde, wenn er eines der Jungen aufhob und in die Kinderstube brachte?
Sie war sich nicht sicher, sie war viel zu erschöpft dazu...
Also nickte sie nur, erhob sich auf die etwas wackeligen Beine und nahm zwei der Jungen ins Maul. Mit ruhigen Schritten bewegte sie sich in Richtung Kinderstube, blieb dabei so gefasst wie möglich, ging aufrecht durchs Lager, obwohl sie innerlich total erschöpft war. In der Kinderstube ließ sie sich in das Nest fallen, das Sonnenfell für sie hergerichtet hatte, und legte die beiden Junge an ihren Bauch. Dann wartete sie darauf, dass auch das dritte zu ihnen gelegt wurde...währenddessen leckte sie den beiden Jungen, die sie selbst mitgenommen hatte, immer wieder liebevoll über das Fell.
[ Erwähnt: Sonnenfell, ihre Jungen ]
[ Angesprochen: xxx ]



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 8761
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 22
Ort : I am from MIAUstria <3

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 17:34

Sonnenfell
Der Kater schluckte als seine gefährtin nur leicht nickte. Er bückte sich und hob das letzte Junge hoch, das was sie liegen ließ, und trottete Trauerblüte hinterher zur Kinderstube. Er wagte es kaum zu atmen als sie sich in das Nest legte welches er ihr gebaut hatte, war es ihr weich genug? Er ging mit seinem jungen zu ihr hin, legte es zu seinen Geschwistern an den Bauch seiner Liebsten und ging um sie herum, er legte sich hinter sie und fing an sanft ihre Wange abzulecken. "Ich liebe dich so sehr" murmelte er leise


Charakterliste:
 

Wenn ich nach 4 Tagen in den Clans nicht geantwortet habe bitte schickt mir eine PN I love you

Danke an Ares für das traumhaft tolle Bild von Blut&Viper *.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 22:38

//first post//

Dunkelblüte setzte sich gähnend auf. Die junge Kriegerin hatte sich dicht an ihren besten Freund Windschatten geschmiegt. Sie hatte seit geraumer Zeit Albträume, weshalb sie oft nachts zu ihm ins Nest kletterte. Nachdem sie sich ausgiebig gestreckt hatte, legte sie sich wieder neben Windschatten und begann ihr Fell sauber zu lecken. Ihre raue, rosa Zunge stich durch ihr silbernes Fell und entfernte nach und nach den Moosklumpen die sich darin verfingen hatten.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 22:40


Grinsepfote

The Cold Never Botherd Me Anyway
Der Heilerschüler hörte zu, während er den Dorn betrachtete und die Verletzung analysierte. "Er steckt nicht allzu tief drin", erklärte er kurz. "Ich ziehe ihn jetzt raus", warnte er tonlos vor. Mit den Zähnen packte er den Dorn und zog ihn dann ganz schnell raus. "Jetzt säubere die Pfote", ordnete er an und lief in den hinteren Bereich des Heilerbaus. Dort schnappte er sich etwas Moos und dazu Kerbel und Ampfer. Mit diesen Kräutern kehrte er zu Leuchtfeuer zurück. Mit dem Moos tupfte er die Pfote ab und stoppte die minimale Blutung. Dann zerkaute er den Kerbel und träufelte den Saft in die kleine Wunde. Das selbe machte er mit dem Ampfer.
"So, das war's. Da der Dorn nicht tief drin war brauchst du dir nicht viele Gedanken zu machen. Ruh dich für's erste ein wenig aus, damit sich eine Kruste bilden kann, dann kannst du wieder los. Allerdings solltest du deine Pfote für's erste ein wenig öfters säubern, damit kein Dreck in die kleine Wunde kommt. Aber nicht zu oft, dann kann sich die Kruste nämlich nicht halten." Und schon kam die freche Art des Heilerschülers wieder durch. Es kam ihm ein wenig lächerlich vor, dass der Krieger sich den Dorn nicht selbst schon auf dem Weg rausgezogen hatte. Zumal das die Gefahr auf eine Entzündung erhöhte. "Komm morgen noch einmal her, dann schaue ich mir das noch einmal an."
Nun lief er wieder zu dem Kräutervorrat und holte Borretsch, welches man auch als Gurkenkraut bezeichnete. Damit lief er zur Kinderstube. Er hatte am Geruch erkannt, dass Luchssturm es hier vergessen hatte. Er legte das Kraut vor Trauerblüte ab. "Friss das, das regt die Milchproduktion an, sagte er ihr und betrachtete dann die Jungen. Wie gerne er bei der Geburt dabei gewesen wäre. Aber bestimmt würde er noch früh genug eine erleben.
ErwähntAngesprochenOrtswechselAlter
Luchssturm, Leuchtfeuer, TrauerblüteLeuchtfeuer, Trauerblüte8 Monde


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:04

Leuchtfeuer
Erleichterung kam in ihm auf als dieser Schmerz auf seiner Pfote weg war. Grinsepfote ist ein echt guter Heilerschüler. Nun wurde seine Pfote verarztet. "Danke, Grinsepfote. Dann werde ich dass mal alles Beachten. Dann bis morgen." Leuchtfeuer tappte aus dem Heilerbau, nochmal drehte er sich um zu Flockensturm. "Danke nochmals. Ich verspreche das ich nächstes mal besser aufpasse. Ich gehe mir was zu essen holen kommst du mit?" ohne auf eine Antwort zu warten lief er zum Frischbeutehaufen und nahm sich eine Maus, mit der er es ich am Lager Tand gemütlich machte. Er fraß sie genüsslich auf, dann legte er sich hin und döste vor sich hin.

Windschatten (First Post)
Er wachte auf als sich etwas in seinem Nest bewegte. Der schwarze gähnte müde und erkannte das es seine Freundin Dunkelblüte war. Sie hatte momentan nicht gut geschlafen und sich mit in sein Nest gerollt. Windschatten hatte schon seit er Schüler War Gefühle für sie doch traute es ihr nicht zu sagen. Er blickte zu der schönen silbernen Katzen mit schwarz getigert, für die er schwärmte. "Ist alles in Ordnung mit dir Dunkelblüte? Du hast die ganze nach um dich getreten und im Schlaf geredet." Besorgt schaute Windschatten Dunkelblüte an, als diese ihr Fell putzte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:07

Dunkelblüte hatte gerade die Fellwäsche beendet als Windschatten sie ansprach. "Ja...es ist alles gut...Ich hatte nur einen Albtraum..."murmelte sie leise und leckte ihrem Freund über die Seite." Ich...hab geträumt das du von Zweibeinern gefangen wirst...und ich dich nie wieder sehe..."mauzte die junge Kriegerin leise und sah ihn aus ihren blauen Augen an. Man sah das sie schlecht geschlafen hatte, aber sie wollte sich sowas nicht anmerken lassen. "Wollen wir uns einen Fisch teilen?" fragte sie schnell
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:22

Windschatten
Sofort sah er das Dunkelblüte glasige Augen hatte, doch er sagte nicht dazu. "Diese Zweibeiner werden mich nie fangen, wenn schon werden sie ihr ernstes wunder erleben." beruhigte er sie. Plötzlich knurrte sein Magen und War froh als Dunkelblüte fragte ob sie sich einen Fisch teilen. "Klar, können wir uns einen Fisch teilen." Windschatten stand langsam auf, streckte sich bis seine Beine zitterten und putzte sich das Moos aus seinem langem Fell. "Ich hole schon mal einen Fisch lass dir ruhig Zeit." Der schwarze trat aus dem Krieger und tappte zum Frischbeutehaufen hinüber, sucht einen großen Fisch, nahm ihn zwischen die Zähne und lief zurück. Windschatten ließ sich neben dem Kriegerbau nieder und wartete auf seine Freundin.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:25

Dunkelblüte schnurrte amüsiert und erhob sich auf die Pfoten. Ihre zierlichen Pfoten setzten sich schritt für schritt lautlos auf den Boden. Mit eleganten schritt glitt sie aus de Kriegerbau und lies sich neben Windschatten nieder. Sie legte ihren langen Schweif um ihre Seite und gewährte ihm den ersten Bissen. Dann biss sie ab und sah sich im Lager um.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:35

Windschatten
Er nahm einen bissen von Fisch und kaute genüsslich darauf rum. "Schade, dass die anderen kein Fisch probieren können.Die könnten ihn nicht mal fangen, aber trotzdem. Der ist so lecker." Wieder nahm Windschatten einen bissen vom Fisch und kaute ihn genüsslich. "Du solltest dich vielleicht noch ein wenig ausruhen, du siehst nämlich nicht gut ausgeschlafen aus." miaute er freundlich zu ihr. "Ich werde Bescheid sagen das du ein wenig Schlaf brauchst wenn du auf Partullie gehen sollst. Am besten holst du die Mohnsamen von Grinsepfote oder Luchs und ruhst dich aus." Sein Blick schweifte über das Lager. Vielleicht sollte ich mich mal zu einer Partullie melden... doch noch blieb Windschatten bei Dunkelblüte sitzen und teilte mit ihr den Fisch.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:39

Dunkelblüte schluckte den letzten Bisschen herunter und lächelte leicht. "Nein alles gut, mir geht es gut...wollen wir vielleicht jagen gehen?" fragte sie und achtete nicht auf seine einwände das sie müde aussah. "Wenn wir ein bisschen geschwommen sind sehe ich wieder besser aus" mauzte sie sanft und sah hoch zum Bau des Anführers. "Du...Windschatten?" mauzte sie dann nach einer Weile.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:46

Windschatten
Der schwarze wusste dass er sie nicht überzeugen konnte, sich auszuruhen. "Ja, gehen wir jagen, aber ich kann nicht versprechen das ich die ein oder andere Beute mache, außer beim fischen vielleicht." Windschatten War nicht der beste Jäger, doch im fischen ist er nicht so schlecht. Als Dunkelblüte seinen Name sagte spitzte er die Ohren und schaute sie an. "Ja was gibs Dunkelblüte?" fragte er sie.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So 23 Aug - 23:55

Dunkelblüte schnurrte einmal kurz als sie seine Worte hörte. Als er auf ihre Frage reagierte sah sie immernoch zum Anführerbau."Denkst du...das Falkenstern mich wahrnimmt? fragte die junge Kriegerin mit schwärmenden Blick. Es war keine richtige liebe...sie fand ihn einfach toll wegen seiner Stärke und seinen Mut...natürlich empfand sie etwas für Windschatten doch sie konnte diese Gefühle nicht einordnen...
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 0:07

Windschatten
Sein Atem stockte bei der Frage von Dunkelblüte. In ihm kam Trauer auf, der im Herzen stach. Also hat sie doch keine Gefühle für mich... Windschatten ließ seine Ohren hängen, doch versuchte die Aufkommende Trauer zu verbergen. Er schaut zu ihr. "Wieso sollte er dass nicht tun... aber ich bin mir doch auch nicht so sicher..." antwortete er Dunkelblüte. Windschatten wurde schwer um Herz und konnte seine Trauer nicht länger verbergen. "Fuchsdung. Ich habe ganz vergessen das ich mit jemanden treffe. Ich muss los, bis nachher." Natürlich War es nur eine Lüge, doch er rannte so schnell er konnte hinaus aus dem Lager und in Richtung Zweibeiner Brücke, als diese in Sicht War verlangsamte er sein Tempo. Nun hoffte Windschatten das ihm niemand gefolgt ist.

--->Zweibeinerbrücke
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 0:12

Dunkelblüte legte verwirrt den Kopf schief. Hatte sie ihn verletzt? Das...hatte sie nicht gewollt. Sie erhob sich auf die Pfoten um ihm zu folgen. Sollte sie es wirklich tun? Langsam setzte sie sich wieder auf ihren weichen Po und sah ihm traurig nach. Vielleicht sollte sie zu Seelenblatt gehen...diese hatte ihr bis jetzt immer helfen könnten. Doch dann entschloss sie sich ganz anders und ging in den Kriegerbau,wo sie sich in Windschattens Nest legte und wartete.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 0:36

<---- Zweibeinerbrücke

Windschatten
Abgelenkt und voller Freude lief der Kater mit seiner Beute ins Lager zurück. Nun War Windschatten erschöpfte von der Jagd. Er beschloss noch kurz Kinderstube zu gehen, doch blieb davor stehen. Er hörte dass es neue Jungen gab, die Windschatten gerne beglückwünschen wollte, doch die Stimmen dort drinnen verriet ihm, dass es zu voll War und beschloss ein anderes mal wieder zu kommen. Windschatten trottete müde in den Kriegerbau um sich ein wenig aus zu ruhen. Doch als er den Bau betrat sah er Dunkelblüte die in seinem Nest lag und wahnsinnig auf seine Rückkehr gewartet hatte. Müde lief er zu seinem Nest und quetschte sich neben Dunkelblüte hinein. "Ich War Jagen, falls dich das beruhigt." antwortete er. Doch bevor er weiter reden konnte schlief er schon so fest wie ein Stein.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 0:45

Dunkelblüte sah sofort auf als sie Windschattens Geruch wahr nahm. Als dieser einschlief und sie nicht mal zeit hatte sich bei ich zu entschuldigen seufzte sie verletzt.Ich habs aber nicht anders verdient...ich hab ihn ja immerhin auch verletzt... dachte sie traurig und legte den Kopf auf seine Pfoten. Sie lauschte seinem Herzschlag und vereinzelt rannen Tränen über ihre Wangen. Was war nur los mit ihr?! Sie weinte doch sonst nicht wegen sowas! Doch langsam schlossen sie ihre blauen Augen und sie schlief ein, eng an ihn geschmiegt. Die tränen rannen weiter über ihre Wangen und tropften auf Windschattens Pfoten.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 8:35

Windschatten
Er wachte auf als etwas nasses auf seine Pfoten trpfte. Windschatten öffnete seine Augen und sah zu Dunkelblüte die auf seinen Pfoten lag und weinte. Windschatten hob seinen Kopf an und drückte seine Wange an ihre. Leicht rieb er liebevoll und tröstend. Wahrscheinlich ist sie traurig, als sie merkte dass ich weggerrannt bin... Nun versuchte Windschatten seine Freundin aufhören zu weinen bringen und schmiegte sich noch enger an sie heran.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 9:31

Tigerjunges

Sie maunzte leise und zitterte vor Kälte,davor war es so warm gewesen und jetzt?
Jetzt war es so kalt.Sie wollte sich an ihre Mutter schmiegen doch plötzlich wurde sie
von irgendwas am Nackenfell gepackt.Sie fuhr ihre winzigen gebogenen Krallen aus.Es war
so ungewohnt,sie fuhr sie so weit aus wie sie konnte,bis es sie schmerzte.Entrüstet maunzte
sie von den Schmerz und fuhr sie weider etwas ein.Dann machte sie sich daran mit ihren kleine
Hinterbeinen nach der Katze zu treten die sie hob.Ohne Erfolg sie schlug nur gegen Luft.
Erschöpft hörte sie auf sich zu wehren und nutze ein bisschen die Gelegenheit um die
verschidenen Gerüche auf ihrer Zunge zu entziffern zu was sie wohl gehörten.Derjenige der sie trug
war nicht ihre Mutter merkte sie,auserdem roch diese katze irgendwie anders.Sie reckte den Kopf
und schnupperte an den weichen Fell der Brust des Trägers von ihr.Darin haftete der Geruch von ihrer Mutter aber trotzdem wusste sie immernoch nicht wer es war.Sie gab auf und lies sich einfach tragen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 11:05

Dunkelblute schlief unruhig, zitterte sogar stark. Schutzsuchend drückte sie sich eng in das lange Fell ihres besten Freundes. Es tat ihr leid das sie ihn verletzt hatte...du wusste genau das sie eteas für ihn empfand aber noch nicht was...sie kannte das Gefühl von liebe ja nicht...nur die Freundschaft die sie seit ihrer Kindheit zu windschatten hatte und die so stark war das sie an nichts kaputt gehen konnte...zumindest dachte sie das. Ob es wirklich do war...konnte sie nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 12:01

Zweibeinerbrücke ------------------->

Fischjunges
Er rannte mit vollen Tempo durch den Eingang ins Lager zurück.
Ein Glücksgefühl brannte in ihn aber es tat nicht weh nein ganz im Gegebteil.
Es wärmte ihn und gab ihn Sicherheit.Kurz bevor er in Trauerblüte reingerast wäre
bremste er scharf ab und machte so einn Boge vor ihr und stoppte schlisslich.
Er setzte sich hin und begann sein Fell zu putzen das jetzt verstaubt und voller
Schlamm war.Ich könnte ja auch jetzt in dem Moment Schüler werden!dachte
leicht bestürzt über sein Fell.Als er fertig war glänzte es seiden und lag flach an.
Kein Haar stand ab und seine kleinen noch nicht ausgebauten Muskeln wurden sichtbar.
Leicht stolz betrachtete er sich in einer kleinen Pfütze.Er musste sich etwas zusammen
reissen er wollte ja nicht arrogant wirken und setzte sich auf etwas Gras damit sein Fell
nicht wieder so schmutzig wurde.Man kann nie vorsichtig genug sein.dachte er
vor freude erfüllt.Naja wenn man schon 6 Monde ist...dachte er dann.Er freute
sich schon seit mehreren Monden auf den tag wenn er mit seinen Geschwistern Schüler wird
und endlich das Lager offiziel verlassen durfte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 14:15

Winschatten
Lag noch immer neben der silbernen Kätzen, die nun so stark zitterte und unruhig schlief, dass er beschloss die ganze Zeit wach zu bleiben und über sie zu wachen. Ich glaube ich hätte nicht weglaufen sollen... SternenClan Bitte schickt ihr Schöne und sanfte Träume, als diese die sie jetzt hat... bitte SternenClan...lass sie träumen das alles gut ist... Sanft schnurrt Windschatten um sie zu beruhigen, wenn es funksoniert. Windschatten legte seinen weichen, puschen Schweif wärmend um Dunkelblüte und rückte schützend an sie ran.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 17:01

Dunkelblüte presste sich eng an ihn und beruhigte sich nur langsam. Schöne Bilder von ihr und Windschatten tauchten vor ihren Augen auf...Sie rannten über eine Wiese mit Blumen, Seite an Seite. Nach einer weile erschien eine Höhle an einem kleinen Fluss in Sicht. Dort...dort saßen zwei kleine Junge! Ihre Augen weiteten sich und sie schreckte aus ihrem Traum hervor. Mit rasendem Herzen setzte sich die junge Kriegerin auf. Konnte das sein...?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 18:47

Windschatten
Erschrack als Dunkelblüte neben ihm hochschreckte. SternenClan sie sollte doch Schöne Träume haben... oder doch nicht... Windschatten setzte sich ebenfalls auf und schaute die junge Kriegerin an. "Ist alles in Ordnung mit dir? Hast du wieder schlecht geträumt?" fragte er sie. Windschatten legte wieder seinen Schweif über den Rücken und wartete falls sie antwortete.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo 24 Aug - 19:18

Dunkelblüte schreckte zusammen als Windschatten sie ansprach."mein...nein...das...war kein schlimmer traum...es...es war genaus das Gegenteil. ..es haz mi h eimfsch nur verwirrt" mauzte sie leise und lehnte.sich an ihn
Immer wieder jagten die Bilder vor ihren Augen.emtlang."können wir...bitte ein bisschen spazieren gehen? Ich muss einen klaren Kopf bekommen" mauzte sie leise und sah ihm in die augen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des FlussClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 25Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Rollenspiel :: FlussClan-