Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Die Ränge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11202
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Die Ränge   Sa 26 März - 8:55

Der Anführer:
Der Anführer ist das Oberhaupt des Clans. Sein Name endet auf -stern und er hat vom Sternenclan neun Leben erhalten. Er genießt die höchste Autorität und jede Katze des Clans muss seinen Befehlen Folge leisten.
Er führt den Clan an und organisiert Aufträge. Die Patrouillen wiederum werden von seinem Stellvertreter eingeteilt.
Der Anführer muss zum Amtsantritt bereits einen Schüler ausgebildet haben, zweiter Anführer und als Kätzin bereit sein, keine Jungen zu bekommen.
Aufgaben:
-Führen des Clans zu großen Versammlungen, in Schlachten, etc.
-Beratung mit der Heilerkatze über anstehende Prophezeihungen
-normale Aufgaben wie Jagen, Patrouillen und Mentordasein

Zweiter Anführer:
Der zweite Anführer wird vom Anführer ernannt. Nach dem Ableben/Aufsteigen des alten zweiten Anführers muss bis Mondhoch ein neuer ernannt werden.
Er ist Stellvertreter des Anführers und nimmt dessen Platz ein, wenn dieser stirbt. Im Clan organisiert er alle Patrouillen, muss selbst aber auch weiterhin den Aufgaben eines Kriegers nachgehen.
Aufgaben:
-Einteilen von Patrouillen
-normale Aufgaben wie Jagen, Patrouillen und Mentordasein

Der Krieger:
Zum Krieger wird man, wenn man als Schüler genügend Lernerfolge vorweisen kann und der Mentor nicht mehr in der Lage ist, seinem Schüler etwas neues beizubringen. Krieger sind dafürverantwortlich, zu patroullieren und zu jagen, damit sich der Frischbeutehaufen füllt. Wenn der Anführer ihnen einen Schüler anvertraut hat, müssen sie auch die Pflichten eines Mentors wahrnehmen.
Aufgaben:
- Jagen
- Patroullieren
- evtl. Mentordasein

Die Königin:
Königinnen sind Katzen, die Junge erwarten oder welche aufziehen und somit in der Kinderstube leben. Sie waren zuvor Kriegerinnen und nehmen diesen Posten wieder ein, sobald ihre Jungen zu Schülern ernannt werden.



Der Schüler:
Im Alter von sechs Monden wird ein Junges zum Schüler ernannt und trägt von diesem Moment an die Endung -pfote. Ihnen wird ein Mentor an die Seite gestellt, der ihnen die Traditionen des Clans, Jagdtechniken sowie Kampfstrategien beibringt. Bis ein Schüler all das kann, muss er einige Aufgaben erledigen. Bevor sie nicht für die Ältesten gejagt haben, dürfen sie nichts essen. Schüler müssen Befehle von allen Kriegern befolgen.
Aufgaben:
- Versorgung mit Frischbeute von Königinnen und Jungen / Ältesten
- Tauschen des Nestmaterials von Königinnen und Jungen / Ältesten
- Jagen für Älteste/Königinnen, aber auch für den Rest des Clans
- Mitlaufen bei Patrouillen mit Kriegern

Das Junge:
Junge sind neugeborene Katzen, sie tragen die Endung -junges und gelten als solche, bis sie sechs Monde alt sind und zu Schülern werden. Sie haben keine Pflichten zu erfüllen, außer, ihrer Mutter und den anderen Königinnen zu gehorchen. Sie dürfen das Lager nicht allein verlassen, nur wenn ihre Mutter es ihnen erlaubt. Sie gehen gern zu den Ältesten, um von ihnen zu lernen.

Die Älteste:
Die Ältesten sind die weisesten Katzen des Clans, einst waren sie Krieger, Königinnen oder sogar Heiler oder Anführer. Doch ab einem gewissen Alter wird es für Katzen immer schwerer, ihre Pflichten zu erfüllen, und irgendwann wollen sie auch nicht mehr. Dann können sie mit der Ältestenzeremonie in den Ältestenbau ziehen, wo sie von den Schülern des Clans versorgt werden. Auch wenn sie keine Aufgaben mehr zu haben scheinen, stimmt das so nicht ganz. Manche sind noch fit genug, um kleine Ausflüge zu unternehmen, auch wenn sie alle nicht mehr Jagen und Patrouillieren. Ihre Vergangenheit ist oft sehr bewegt, denn sie haben lange Zeit schon auf Erden gewandelt.
Aufgaben:
- Weitergeben von Wissen und Geschichten an die jüngeren Generationen (bevorzugt Junge)
- das Begraben von Verstorbenen

Der Heiler:
Heiler stehen in engem Kontakt mit dem Sternenclan, in ihren Träumen können sie Prophezeihungen erhalten und manches Mal auch in die Zukunft sehen. Doch nicht nur diese Art von Zeichen des Sternenclans gibt es, manchmal sind es auch Kleinigkeiten wie verweste Beute, ein ungutes Gefühl oder Ähnliches.
Die Aufgabe des Heilers ist es neben dem Deuten dieser Zeichen vor allem, Katzen zu helfen und sie zu heilen. Aus diesem Grund dauert die Ausbildung eines Heilers lange, denn es gibt viele Kräuter, deren Wirkung und Herkunft man als Heiler kennen muss.
Um Heiler zu werden, muss man beim nächsten Halbmond zum Mondstein reisen und vom Sternenclan akzeptiert werden, erst dann beginnt die richtige Ausbildung. Als Heiler verpflichtet man sich, auf einen Gefährten und Junge zu verzichten und stets zu helfen, wenn eine Katze Hilfe benötigt - egal, wer diese Katze ist.
Aufgaben:
- Deuten von Botschaften des Sternenclans
- Kräutersammeln
- Heilen von Verletzten



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Ränge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Einstieg ins RPG :: Wissenswertes-