Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Austausch | 
 

 Rollenspielregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!

» Anzahl der Beiträge : 10912
» Anmeldedatum : 05.09.12
BeitragThema: Rollenspielregeln   Do 18 Aug - 23:05

Herzlich Willkommen bei Sternenfall!
Hier findet ihr alle Regeln das Rollenspiel betreffend.

Beginnen wir mit der Anmeldung:

1. Euer Name: Der Username, den ihr wählt, soll namensgebend für einen eurer Charaktere sein. Sollte euch der Name nicht mehr gefallen, könnt ihr ihn ändern lassen. Dazu müsst ihr nur mir eine PN schicken, in der ihr mir das sowie den neuen Namen mitteilt. Namen wie Hanni666 oder Ähnliches sind hier nicht erwünscht.

2. Die Wahl eines Mentors: Und nein, hierbei geht es nicht um einen Mentor für euren Schüler. Ihr wählt einen User aus, der euch in der Anfangszeit zur Seite steht. Wenn ihr Fragen habt, Anschluss sucht, ihr könnt euch immer an ihn wenden. Hier findet ihr mehr dazu: *klick*
Natürlich müsst ihr keinen Mentoren wählen. Ihr könnt euch auch jederzeit an das Team wenden.


3. Erstellen eines Charakters: Ihr könnt euren Charakter in jeglichem Alter erstellen, vom Jungen bis zum Ältesten, alles ist möglich. Auch Hauskätzchen oder Streuner dürfen erstellt werden. Doch bevor ihr euch entscheidet, seht ihr bitte unter Aufnahmestopp (*klick*) nach, ob der Rang momentan mit einem Stopp belegt ist.
3.1 Der Name eures Charakters. Vor dem Erstellen lest bitte nach, ob euer Name vergeben ist. Jedes Präfix soll es nur ein einziges Mal pro Clan geben, dafür gibt es die Präfix - Liste (*klick*) und da es keine Namensdopplungen geben soll, seht bitte auch in der Liste der vergebenen Namen (*klick*) nach. Hier sind nicht nur aktiv gespielte Charaktere, sondern auch Verstorbene, die nach wie vor auf das RPG Einfluss nehmen, eingeschrieben.
3.2 Die ersten drei Charaktere sind kostenlos. Danach kosten sie RPG-Punkte. Diese verdient ihr euch durch Posten im RPG-Bereich. Hier findet ihr genauere Informationen zum Punktesystem: *klick*

4. Der Steckbrief: Euren Steckbrief erstellt ihr in einem Thread (neues Thema) im Unterforum Anmeldung. Die Vorlage für den Steckbrief findet ihr auch in diesem (oder hier: *klick*). Ihr kopiert den Code in das neue Thema und füllt ihn aus. Solltet ihr hierbei Fragen haben, wendet euch an das Team. Füllt den Steckbrief bitte ordentlich und so ausführlich wie möglich aus. Achtet auf Ausgeglichenheit von Stärken und Schwächen.
Wir bitten euch, die Steckbriefe aktuell zu halten, also spätere Erlebnisse hinzuzufügen (rechts oben in dem Beitrag ist ein Button zum editieren), aber solltet ihr es nicht schaffen, dreht euch niemand den Hals um. Bei Anführern, zweiten Anführern, Heilern und Heilerschülern muss der Steckbrief aktuell sein, da sie Ansprechpartner darstellen!

Dies waren nun die ersten Schritte. Es folgen nun Informationen zum Rollenspiel:


5. Ernennungen: Seid ihr der Meinung, euer Charakter sollte ernannt werden, schreibt ihr den Anführer des betreffenden Clans per PN an. Sollte er der gleichen Meinung sein, wird er, sobald er kann, die Ernennung durchführen. Als Schüler bekommt ihr einen Mentor zugeteilt, könnt aber auch Wünsche äußern. Jeder Clan hat eine Mentorenliste, die aktuell gehalten werden muss. Meldet ihr euch als Schüler an, schreibt dem jeweiligen Anführer, damit ihr einen Mentor bekommt.

6. Verletzungen: Keine Katze kann kämpfen, ohne sich dabei zu verletzen. Es gibt hier eine breite Spanne, von kleinen Kratzern bis zu ernsten, tiefen Wunden. Wollt ihr eine Katze ernstlich verletzen, muss der betreffende User euch das okay gegeben haben. Verletzungen gehören zum Leben dazu. Vielleicht müssen es keine großen sein, aber ihr habt jederzeit die Möglichkeit, eurer Katze eine Verletzung zuzufügen. Bedenkt hierbei, dass sie einen Heiler aufsuchen sollte, wenn es ernster ist.

7. Der Tod: Wenn ihr eine andere Katze töten wollt, dann müsst ihr das wie bei den Verletzungen mit dem jeweiligen User besprechen. Und sobald eine Katze tot ist, ist sie tot. Das bedeutet, sie kann nicht wiedergeboren werden, sie kann nicht als Sternenclankatze im Lager stehen. All das ist nicht möglich.

8. Der Sternenclan: Ja, es gibt den Sternenclan. Aber denken wir mal realistisch, nicht jede Katze bekommt Besuch von ihm. Wollt ihr, dass eure Katze mit dem Sternenclan in Kontakt tritt, so braucht es einen triftigen Grund. Schreibt hierzu den Admin an, um nachzufragen, ob es in Ordnung ist. Sollte dies der Fall sein, wird der Sternenclan-Account aktiv. Alle Sternenclankatzen und Träume laufen über diesen Account. Auch Heiler müssen sich deswegen bemerkbar machen, sollten sie ein Zeichen wünschen.

9. Respekt: Jede Clankatze sollte dieses Wort schon einmal gehört haben. Bringt eurem Anführer, dem zweiten Anführer sowie Heiler und Heilerschüler Respekt entgegen. Denn eine Beleidigung kann durchaus zu einer Strafe führen, die euer Charakter dann abzusitzen hat. Verhält sie sich respektvoll, wird das nicht passieren. Befolgt bitte die Anordnungen, denn ansonsten ist es für die User mit einem solchen Rang sehr schwer, die Rolle auszufüllen.

10. Nehmt eure Pflichten ernst!
Die einzelnen Verpflichtungen, welche einem zugewiesen werden, sollen ernst genommen werden. Die Charaktere sollen nicht die ganze Zeit mit dem Gefährten verbringen, sondern sich auch um die Verpflichtungen kümmern. Werden sie eingeteilt, Krieger zur Patrouille zu sammeln, so haben die eingesammelten Krieger ihnen zu gehorchen und dürfen sich nicht ohne Einverständnis von der Truppe trennen!

11. Liebe, Hass, Streit
Alle 3 sind im Rpg erwünscht. Sie dürfen sich auch ins Extreme steigern, solange es nur die Katzen sind, die diese Emotionen empfinden. Übertragt Beleidigungen und Abwenden nicht sofort auf euch! Und bitte bedenkt, dass wir User unterschiedlichen Alters haben. Es ist ein Forum mit einem FSK von 12 Jahren und auch die älteren unter euch, schreibt so, dass es jemand in diesem Alter lesen kann. Das bedeutet, dass weder Sexualität noch Brutalität genauestens beschrieben werden dürfen. Inzest ist nicht gestattet! Eine Turtelei bis hin zur Liebe können wir verschmerzen, solange es sich in Maßen hält und sich nicht alles nur darum dreht, allerdings sind Junge strikt untersagt. Sollte das Team auf einen solchen Post aufmerksam werden, wird dieser sofort gelöscht und eine Strafe verhängt.

Soweit dazu. Es folgen nun die Rahmenbedingungen fürs Posten:

12. Die Schreibform: Ihr schreibt in der 3. Person. Das ist vorgegeben, um einen guten Lesefluss und Einheitlichkeit zu erhalten, sodass man nicht bei jedem gelesenen Post umdenken muss. Außerdem bietet es sich an, im Präteritum zu schreiben.

13. Mitschreiben: Ihr schreibt NIEMALS für eine andere Katze mit. Euch gehört nur eure Katze, ihr könnt die Reaktion der anderen Katze zwar erahnen, aber sicher sein könnt ihr nicht. Deswegen lasst die Finger davon. Schreibt einfach nur, was eure Katze betrifft.
Sollte euch der andere User erlaubt haben, seine Katze mitzuschleifen, bedeutet das nur, dass ihr schreibt, dass die Katze mitläuft. Ihr dichtet ihr keine Reaktionen oder ähnliches an, denn das wäre unfair.


14. Postaufbau:

14.1 Charaktername: Der Name des Charakters, mit dem ihr schreibt, gehört in den Post mit rein. Denn niemand weiß sonst, mit wem ihr postet. Daher habt ihr die Möglichkeit, den Namen über den Text zu setzen, oder ihn miteinfließen zu lassen. Beides ist völlig okay.
14.2 Kennzeichnungen: Es ist wichtig, dass ihr wörtliche Rede mit Gänsefüßchen (") oder mit >><< kennzeichnet. Es ist ebenfalls hilfreich, wenn ihr die wörtliche Rede fett schreibt, damit man sie nicht übersieht. Gedanken in der ich-Perspektive werden kursiv geschrieben.
Ebenfalls ist es hilfreich, wenn ihr die Namen von allen lebenden Charakteren, die in eurem Post vorkommen, fett schreibt. So sieht man schneller, dass man angesprochen wurde. Ihr könnt euch auch gerne eine Postvorlage im Kreativbereich erstellen lassen (*klick*) oder eine selbst entwerfen.
14.3 Ortswechsel: Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung, was so viel bedeutet, wie dass jeder Ort in einem eigenen Thema ist. Die Charaktere können sich mehr oder minder frei dazwischen bewegen, müssen jedoch kenntlich machen, von wo sie kommen oder wo sie hingehen. Das könnt ihr auf unterschiedliche Arten tun:
Variante 1: --->Ort zu dem der Charakter geht; Ort von wo der Charakter kommt --->
Variante 2: gt: Ort zu dem der Charakter geht; cf: Ort von wo der Charakter kommt
Solltet ihr noch eine andere Variante kennen, ist das auch okay. Wichtig ist, dass ersichtlich ist, wohin er geht oder woher er kommt und dass er den Ort verlässt/ihn betritt.
Eine Einschränkung gibt es für Streuner und Hauskätzchen. Wenn sie Clanterritorium betreten wollen, müssen sie - sofern es keinen abgesprochenen Grund gibt - den jeweiligen Anführer vorher um Erlaubnis bitten. Damit soll eine Streuner-Überpopulation in den Territorien verhindert werden. (*klick*)

15. Der Text: Abkürzungen wie KS und Co werden nicht genutzt, ebenso haben Smilies nichts in eurem Post zu suchen. Die Mindestpostlänge beträgt 50 Wörter pro Katze, aber ihr dürft sehr gerne auch mehr schreiben. Hierbei hilft es, sich Umgebung, Stimmung und Situation genau anzusehen und so ausführlich wie möglich zu beschreiben.

Nun noch ein paar Fakten:

16. Quests: Bei uns gibt es die Möglichkeit, an Quests teilzunehmen. Doch ihr könnt auch plötzlich in eine Quest reinrutschen, wenn der Questmaster das entscheidet. Es kann sein, dass ihr unvorhergesehen auf einen Fuchs oder Co trefft, es kann aber auch nur ein fallender Ast sein. Das bringt ein bisschen Überraschung ins Play und kann euch durchaus vor Herausforderungen stellen. Hier findet ihr mehr dazu: *klick*

17. Zusatzpunkte: Es gibt die Möglichkeit, zusätzlich zum Posten Punkte zu erhalten. Das geht zum einen durch Erfüllen einer Quest, zum anderen aber auch durch lange Beiträge. Das mag jetzt seltsam klingen, aber jeden Monat findet ihr unter Story und Planung (*klick*) einen Thread, der den Monatsnamen trägt. Für jeden Post, den ihr schreibt, der länger als 300 Wörter ist, bekommt ihr 3 Punkte. Das mag nach nicht besonders viel klingen, aber am Ende des Monats kann da einiges zusammengekommen sein. Außerdem wird raufgerechnet. Punkte gibt es ab 300 Wörter, pro 100 weitere kommt stets noch einer drauf. Es lohnt sich also, lange Posts zu schreiben.

Die Punktezählung läuft also wie folgt:
bei 301-400 Wörtern erhaltet ihr 3 Punkte
bei 401-500 Wörtern erhaltet ihr 4 Punkte
bei 501-600 Wörtern erhaltet ihr 5 Punkte
Und dann immer so weiter.

Und das läuft wie folgt. Pro Monat dürft ihr einen Beitrag in den Monatsthread setzen, in welchem ihr alle eure Posts verlinkt, die länger als 300 Wörter sind. Diesen Beitrag könnt ihr so oft ihr mögt überarbeiten. Am Anfang des Folgemonats ist ein neuer Thread da und der alte wird gesperrt. Sobald alle die erspielten Punkte erhalten haben, wird er wieder gelöscht.


18. Die Neben-RPGs: Bei uns im Forum gibt es die Möglichkeit, an Neben-RPGs teilzunehmen und auch, welche zu erstellen. Dazu müsst ihr allerdings zuerst mir Bescheid sagen, damit ich ein Unterforum für euer RPG erstellen kann. Das dient der Ordnung und so kann man auch hier mit Ortstrennung spielen. Auch hier gilt eine Mindestpostlänge von 50 Wörtern, auch hier gibt es für lange Posts Zusatzpunkte. Allerdings sind es hier nur 5 pro Beitrag über 500 Wörter

Und noch noch einmal zum Miteinander:

Mobbing, Ausgrenzung und Co sind hier nicht erwünscht. Wir wünschen uns einen harmonischen, freundlichen und respektvollen Umgang untereinander. Das RPG soll Spaß bringen und nicht zum Stress ausarten.
Wir alle sind eben auch nur Menschen und Menschen machen Fehler. Habt Nachsehen miteinander und auch mit uns, wir geben uns größte Mühe. Sollte es zu Streit, Mobbing oder Ähnlichem kommen, sprecht uns an. Wir stehen euch zur Seite, denn das ist hier absolut nicht gewünscht.
Aber ich denke, wir sind alle alt genug, um in der Lage zu sein, auf einer guten Basis miteinander umzugehen und jedem sollten die gesellschaftlichen Normen ja bekannt sein



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rollenspielregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen




-
» Rollenspielregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Der Hochstein :: Regeln-