Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Austausch | 
 

 Skyscrapers- Come into my world

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 35  Weiter
AutorNachricht
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Sa 17 Mai - 22:46

Chloe öffnete langsam die augen. Sie gähnte streckte sich und nahm dann den schlauch den alex ihr gab.dirstig trank sie.  Sie hatte großen durst und verschluckte sich an dem letzten schluck den das keline mädchen dann wieder hoch husten musse


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Moderator

» Anzahl der Beiträge : 1711
» Anmeldedatum : 04.01.14
» Ort : Всему своё место.
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Sa 17 Mai - 22:56

Alex lächelte leicht, aber auch traurig.
So weit hatte es also schon kommen müssen, das seine Schwester fast verdurstete. Oder es zumindest so aussah, so wie sie trank.
"Trink lieber langsam, sonst erstickst du mir noch."
Sagte er und klopfte Chloe leicht auf den Rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Sa 17 Mai - 22:58

Chloe hustete noch einen moment. Dann trank sie noch den rest aud dem schlauch. Sie hatte seid dem abend bevor alex weg war nix mehr getrunken und war nun halb am verdursten


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Moderator

» Anzahl der Beiträge : 1711
» Anmeldedatum : 04.01.14
» Ort : Всему своё место.
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Sa 17 Mai - 23:09

"Warte, ich mach dir was neues rein."
Alex entwand seiner Schwester vorsichtig den Schlauch, füllte ihn wieder und gab ihn Chloe wieder.
Dann seufzte er und setzte sich neben sie. Starrte vor sich hin.
Wo war nur Lillian? Würde sie überhaupt wiederkommen?


Zuletzt von Rubinherz am So 18 Mai - 22:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Sa 17 Mai - 23:54

Zora.
Zora lächelte ebenfalls. Sie legte die Hände um seinen Nacken und lehnte ihren Kopf an seine Brust. Das Klopfen seines Herzens konnte sie deutlich hören, und sie genoss es.
Immerhin war es nicht lang her, dass sie daran gezweifelt hatte, sein Herz je wieder schlagen zu hören. Jake..., wisperte sie leise, ehe ihr etwas einfiel und sie sich ein wenig von ihm löste. Und die Narben, verheilen sie gut? Tut es noch sehr weh?
Sie strich vorsichtig über den dunklen Striemen auf seinem muskulösen Bauch und sah besorgt zu ihm hoch.

Elea.
Elea lächelte. Das ist gut. Bringen wir es zum Tisch. Orangensaft, Brötchen und den Rest habe ich schon aufgetischt.
Sie nahm die Pfanne und trug sie ins Esszimmer, wo sie sie abstellte und auf Sam wartete. Sie strahlte über das ganze Gesicht, obwohl sie selbst nicht wirklich wusste, warum. Vielleicht lag es an Sams Lob... Wenn sie überlegte, hatte man sie nie wegen solch alltäglichen Sachen wie Kochen gelobt. Außer ihre kleine Schwester... Der Gedanke ließ ihren Blick ein wenig wehmütig werden. Aber sie ermahnte sich, wieder allzu sehr in Gedanken zu versinken. Sam hatte ihr versprochen, dass er für das Essen sorgte, und für dieses riesige Geschenk wollte sie ihm danken, wie auch immer sie konnte. Setz dich, lächelte sie ihm zu.

Cole.
Cole sah, wie Carters Augen aufblitzten und schon bevor er es erklärte, dämmerte es dem jungen Sklaven. Hatte Joen so etwas nicht erwähnt? Innerlich schlug Cole sich gegen die Stirn. Bestimmt war das der Fall, aber er hatte es vergessen. Er musste sich nicht einmal die Frage stellen, was mit ihm los war, denn die Antwort war offensichtlich.
In seinem Kopf schien nur noch Lily zu existieren. Cole bereute das keinen Augenblick, aber er wünschte, er hätte daran gedacht. Vor Carter zugeben zu müssen, dass er so etwas Wichtiges vergessen hatte, war ihm peinlich genug. Er erwiderte Carters Blick fest. Wir sind würdig. Und das werden wir beweisen.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 10:21

Sam lächelte.  Er setzte sich auf einen stuhl vor elea und strahlte sie an." Du...was isst deine schwester wigentlich am liebsten?" Fragte er beiläufig während er ein paar notizen durch sah. Es wirkte zwar nicht so aber er ging noch zu berufsschule, hatte alles von seinem bater geerbt


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 14:40

Elea.
Elea sah auf und lächelte. Das war eine einfache Frage. Seit sie sich erinnern konnte, hatte Susan Eintopf geliebt. In der Zeit vor dem Geburtstag ihrer kleinen Schwester hatte Elea immer versucht, die Zutaten für das Gericht zu besorgen, aber meistens musste sie die Kleine enttäuschen. Es hatte ihr immer das Herz gebrochen, wenn Susan sie umarmt und geflüstert hatte, dass es in Ordnung war. Sie sollte das nicht verstehen, sie war doch noch so jung- und trotzdem hatte sie so viel erlebt, dass sie sich der Realität bewusst war. Elea hatte versucht, sie vor der Welt da draußen zu bewahren, aber auf Dauer war es unmöglich. Kein Eintopf, weil die Zutaten zu teuer und rar waren, kein warmes sauberes Wasser, weil sie es nicht anders kannte. Das war Gamma.
Eintopf, flüsterte sie mit belegter Stimme. Sie liebt Eintopf. Ich konnte es ihr nicht oft kochen, es ist zu teuer, unmöglich, richtiges Gemüse zu beschaffen. Manchmal hat es für ihren Geburtstag gereicht. Elea unterdrückte die Tränen, mit dem festen Ziel, nicht wieder vor Sam zu weinen; schließlich hatte sie ihn schon genug mit ihren Sorgen belastet. Sie beobachtete, wie er durch seine Notizen blätterte. Irgendwie hatte es etwas Beruhigendes an sich.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 15:38

"Ich komm dich bald wieder abholen. Keine Sorge, Mike ist 'n netter Kerl."
Er sah Mike, der freundlich lächelte, nochmal an, dass verließ Simon den Raum.
"Okay.. Ich versuche, dich schnell wieder fit zu kriegen, keine Sorge." Mike lächelte sie an. Er sah wirklich nett aus.



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 15:44

//Jake?^^
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 16:11

//sorry ^^

"Ja... Tun sie.."
Sanft drückte er ihre Hände von den Narben weg. Es war ihm irgendwie peinlich, dass sie da jetzt so waren.. Er mochte Narben nicht. Er hatte sich schon für die auf seinem Rücken geschämt, die der Gürtel seines Vaters fast regelmäßig hinterließ.
Eilig zog er sich sein Shirt über. Wahrscheinlich wusste Zora nichtmal, dass sein Vater ihn öfters misshandelte.



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 16:52

//Kein Problem Smile Sorry, dass es so lange gedauert hat.

Zora.
Zora sah, mit welcher Eile er sich das T-Shirt überzog, und sie kannte ihn gut genug um zu wissen, warum er sich plötzlich so beeilte. Es schmerzte sie, aber sie verstand es. Sanft hielt sie seine Hand fest. Jake. Bitte. Du musst dich für nichts schämen. Ich liebe dich. Sie küsste ihn noch einmal und trat einen kleinen Schritt zurück. Oh Jake... Du bist wunderschön. Ich wünschte, ich könnte dir das irgendwie zeigen. Aber vielleicht musst du es mir einfach glauben. Sie lächelte leicht, aber ihre Augen glitzerten. Sie wünschte, sie könnte seinen Schmerz teilen, ihm helfen, damit er es leichter hatte. Nicht nur wegen der Sache mit Simon, sondern wegen seinem Vater, der viel, viel tiefere Narben hinterlassen hatte als die auf Jakes Rücken. Sie hatte sie im Spiegel gesehen, dem Jake die ganze Zeit den Rücken zugewandt hatte. Zora hatte so etwas in der Art schon erwartet, und es trieb ihren unerreichbaren Wunsch nur noch mehr an. Aber es war wohl unmöglich, sosehr sie es hasste, ihn leiden zu sehen. Zu sehen, wie er sich schämte... Vor ihr.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 19:33

Sam lächelte. " dann kann ixh sie jetzt schon leiden...ich liebe ebenfalls eintopf...immer wenn es mir schleht ging hat meine mum mir eintopf gekocht..." sagte er lächelnd und strich durch sein haar." Ab morgen wird sie jeden Tag eintopf haben, frisches wasser, brot, obst und vieles mehr." Sagte er sanft.

Katlyn sah simon hinterher. Dann sah sie zu mike." Wird es lange dauern?" Fragte sie dann schüchtern. Sje brachte ein leichtes lächeln zu stande welches niedlich und sanft aussah. Es weckte den beschutzerinstinkt


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 22:43

Elea.
Elea sah ihn an. Jeden Tag Eintopf, wiederholte sie in Gedanken. Sie hatte es nicht geschafft, einen Eintopf im Jahr aufzutreiben, und Sam versprach ihr, das Gericht jeden Tag zu besorgen. Seit ihrer jüngsten Kindheit hatte sie im Haushalt mitgeholfen, den sie nicht lange danach übernommen hatte. Seit sie denken konnte, sorgte sie sich um das Wohlergehen ihrer Familie, aus keinem anderem Grund hatte sie sich allen möglichen Umständen angepasst und ihre Rechte aufgegeben, um Sklavin zu werden. Und dann hatte Sam sie gekauft, und vom ersten Tag auf den nächsten war er bereit, die Versorgung ihrer Familie zu übernehmen.
Wie konnte sie ihm nur zeigen, wie viel es ihr bedeutete?
Elea erhob sich und trat auf ihn zu, umarmte ihn. Oh Sam, wisperte sie. Danke. Danke.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Moderator

» Anzahl der Beiträge : 1711
» Anmeldedatum : 04.01.14
» Ort : Всему своё место.
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 22:55

Rubinherz schrieb:
"Warte, ich mach dir was neues rein."
Alex entwand seiner Schwester vorsichtig den Schlauch, füllte ihn wieder und gab ihn Chloe wieder.
Dann seufzte er und setzte sich neben sie. Starrte vor sich hin.
Wo war nur Lillian? Würde sie überhaupt wiederkommen?

Carter nickte knapp, dann stoppte der Elevator.
Die Türen glitten sanft auf und offenbarten eine atemberaubende 'Landschaft'. Wie ein Dschungel, sogar mit einem Wasserfall, der aus einem der Wände quoll und von dem aus sich ein kräftiger Regenbogen an der verspiegelten Decke des Raumes hindurchzog.
Gleichzeitig war ein gleichmäßiger, gerader Weg angelegt, der sich durch den Raum zog und von süßen kleinen Blumen umschmückt war.
Zwar ein ziemlicher Gegensatz, aber irgendwie harmonierte es.
Mit gemessenen Schritten ging der Sklave de Weg entlang, auf ein großes Tor zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!

» Anzahl der Beiträge : 9894
» Anmeldedatum : 15.10.12
» Alter : 19
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   So 18 Mai - 23:14

Lily

Beweisen, dass wir würdig sind? Ob wir nur zeigen sollen, dass wir Manieren haben?
Cole hat Recht! Ich sollte genauso selbstbewusst und frei von Angst sein, wie er! Aber ..... diese Angst vor Männern ..... wieso muss ich gerade jetzt wieder daran denken?!, fragte sie sich während sie Carter folgte und sich alles, was sie damals gelernt hatte, als sie noch als Adelige gelebt hatte.
Freundlich sein, auch wenn du dir innerlich denkst, dass dein Gegenüber die Klappe halten soll. Immer mit einer gewissen Eleganz auftreten bei jeder Sache, die du tust. Aufrecht gehen, egal wer dein Gegenüber ist. Das sind die Grundregeln, die du immer im Schlaf können musst, Lily., hatte ihr Vater damals zu ihr gesagt.
"Höflichkeit, Freundlichkeit, Eleganz, Stolz.", murmelte sie die Worte, die jeder in ihrer Familie ab dem 8. Lebensjahr eingebläut bekam. An diesen Worten erkannte man immer, wohin sie gehörte, da ihre Familie fast schon als die Vertreter dieser Worte, Höflichkeit, Freundlichkeit, Eleganz, Stolz, galt.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 13:19

Sam gab ein verblüftes " uwa" von sich als er umarmt wurde. Doch dann umarmte er sie auch." Nicht dafür es ist das mindeste was ich für dich tun kann" sagte er liebevoll und sanft. Seine aura beruhite ungemein, gab einem das Gefühl von schutz


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 18:41

Elea.
Das Gefühl seiner Wärme, seiner starken Arme um sie herum ließ sie einen wundervollen Moment alles vergessen, sie fühlte sich einfach nur geborgen.
Nicht einen Moment bereute Elea es, sich als Sklavin am Markt angeboten zu haben. Sie hätte ihn anders nie kennengelernt, und er war das Beste, was ihr je in ihrem Leben passiert war. Nicht nur, weil er ihrer Familie half, auch wenn nichts anderes ihn besser hätte beschreiben können. Sondern weil Elea spürte, dass sie ihn liebte, den Mann liebte, der so viel für sie getan hatte. Niemand anderen wollte sie.
Sie küsste ihn auf die Wange und lächelte, dann kehrte sie wieder zu ihrem Platz zurück. Was hast du heute vor?

Cole.
Lily murmelte etwas vor sich hin, von Höflichkeit und Stolz oder so. Aber Cole sah, dass sie nervös war, legte kurzerhand Arm um Lilys Schulter und zog sie sanft zu sich. Er konnte sich nicht vorstellen, wie es wäre, ohne sie zu leben, wusste nicht mehr, wie er dass die ganze Zeit geschafft hatte. Um nichts in der Welt wollte er sie gehen lassen, egal was passieren würde, er würde um sie kämpfen. Sie war es wert, dass er alles aufgab, was auch immer es sein mochte. Hey, mein singendes Mädchen, flüsterte er leise. Wenn jemand sich beweisen kann, dann du. Du bist eine wunderschöne, elegante junge Frau, die sich von nichts und niemandem fürchten muss. Er lächelte und gab ihr einen Kuss auf die feinen, rotbraunen Haare, ehe er sich vorsichtig löste. Das Tor war nicht mehr weit entfernt.

//Sorry für die ganzen Rechtschreibfehler, auf dem Handy ist das schwierig ^^
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 19:10

" ich muss heute noch zur schule, schreib ne wichtige arbeit...ich bin so gegen 16 Uhr wieder zu hause. Wenn du willst kannst du mit skyla und chuck kuscheln, filme gucken oder sowas halt" summte er und blätterte weiter durch seine unterlagen, machte sich hier und da kleine notizen


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!

» Anzahl der Beiträge : 9894
» Anmeldedatum : 15.10.12
» Alter : 19
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 19:38

Lily

Sie sah zu Cole hoch und lächelte sanft.
"Aber dennoch tue ich es. Ich fürchte mich noch immer. Aber nicht, wenn du bei mir bist. Darum: Verlass mich niemals.", flüsterte sie leise während Cole sie auf ihr Haar küsste.
Langsam und vorsichtig, dennoch elegant ging die junge Frau weiter auf die nahenden Tore zu.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 19:53

"So vier, fünf Tage würde ich das ganze gerne überprüfen.." Mike sah ihr in die Augen.
Er wollte nicht zu auffällig machen, dass er sie gerne etwas länger um sich haben wollte.
Außerdem hatte er plötzlich Angst, dass Simon zu grob zu ihr sein könnte. Er hatte ja gesehen, was er anrichten konnte.

Jake sah sie an, dann kurz zu Boden.
"ich bin nicht wunderschön.."
Er nahm sie in den Arm und es tat furchtbar gut.
"Du bist es, die wunderschön ist.."



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 20:08

Katlyn versuhte leixht sich aufzusetzten. Am liebsten wollte sie sofort gehen und sofort wieder zu simon. Sie wusste...er konnte grob sein...aber zu ihr war er immer aanft gewesen


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 20:30

Mike legte seine Hand an ihre Schultern und drückte sie sanft wieder runter.
"Bleib lieber liegen. Zu viel hin und her ist jetzt nicht sonderlich gut für dich.."



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 20:40

"A-aber...ich möchte zu simon..." sagte sie leise. Mike würde merken das es ihr viel bedeutete wenn simin da war. Und sie wollte so gerne zu ihm


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mo 19 Mai - 22:15

Elea.
Fängst du jetzt an, zu lernen? Das hättest du doch besser gestern getan, meinte sie besorgt, während sie ihm ein Brötchen auf den Teller legte, der fast unter seinen Unterlagen verschwand. Irgendwas musste er ja essen, wenn er auch nicht die Zeit hatte, sich selbst etwas zu machen. Und wenn die Arbeit schlecht ausfallen würde, weil er sich ständig um sie gekümmert hatte? Elea seufzte leise und nahm den letzten Schluck ihres Kaffees, dann trat sie hinter ihn und sah ihm über die Schulter. Es brachte nichts, da sie nur wenig lesen und schreiben konnte. Sie hatte es sich beigebracht, um besser einkaufen zu können, obwohl viele Leute in Gamma nicht lesen konnten und es vermutlich auch so klappte. Elea wandte sich frustriert ab und räumte ihren Teller in die Küche.

Zora.
Zora drückte ihn sanft an sich und atmete seinen Duft ein. Erinnerst du dich an unsere erste Begegnung? Ich bin dir gefolgt, weil ich dich faszinierend fand. Deine blauen Augen, die Stille, die dich umgab, deine unglaublich schöne Stimme. Das Bild, wie deine Haare im Mondlicht leuchteten. Wie du es drehst und wendest, ich werde dich immer wunderschön finden, flüsterte sie und sah zu ihm hoch, ihre Augen voller Liebe und Zärtlichkeit.

Cole.
Das werde ich nie, niemals tun, murmelte Cole noch, war sich aber nicht sicher, ob sie ihn gehört hatte. Aber s spielte keine Rolle, er würde es ihr noch einmal sagen, wenn sie daran zweifelte, ihr sagen, wenn er ihr morgens das erste Mal begegnete, wenn er den wundervollen Duft ihres Haares genießen konnte. Er würde ihr jeden Tag sagen, dass er sie liebte. Mit sicheren Schritten steuerte Cole hinter Carter auf das Tor zu.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 12:25

" ich hab gelernt! Was denkst du bitte von mir?!" Lachte sam und lass noch ein wenig weiter. Wenn du willst kann ich dir wenn ich wieder da bi , lesen und schreiben beiringen, das ist ejne Kleinigkeit für mich" summte er und biss von dem Brötchen ab.


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   

Nach oben Nach unten
 
Skyscrapers- Come into my world
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen




-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Sanyo World Rpg
» A new World *SPOILER*
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» Jurassic World

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Archiv :: Krähenort :: Spiele/NRS-