Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Austausch | 
 

 Skyscrapers- Come into my world

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter
AutorNachricht
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 18:20

Mike seufzte.
Er setzte sich an ihr Bett. "Er wird dich besuchen kommen, wirklich. Ich kenne Simon", er versuchte unbesorgt zu klingen, "und ich weiß, wie viel du ihm bedeutest. Morgen oder Übermorgen kommt er sicher."
Er lächelte aufmunternd und es sah schön aus.

Jake lächelte leicht.
"Wie du meinst. Aber das glaubst dann auch nur du.."
Er strich ihr übers Haar.

Riley spürte, wie das Shuttle hielt. Die Landung hatte man nicht zu spüren bekommen.
"Sie haben ihr Ziel erreicht. Das Personal wird sie zum Ausgang geleiten", kam die Durchsage des Piloten.
Riley stand auf und wartete auf Damien, bevor er aus dem Shuttle ausstieg.
De Atmosphäre war ganz anders als in Alpha I.
Ach du Heiliger.., dachte er und sah sich im herunter gekommenen Airport an.



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 18:51

Damien speang regelrecht auf und hibbelte auf und ab. Er wollte nur noch seine schwester umarmen. Sje am liebsten nie wieder loslassen. Doch er folgte riley ohne etwas zu sagen.

Kat sah mike lange an." Meinst du wirklich?" Fragte sie dann verunsixhert und spielte an jhrer haarsträhne herum


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 18:58

Elea.
Elea lächelte, als er ihr versicherte, dass er gelernt hatte. Aber auf sein Angebot hin, ihr Lesen und Schreiben beizubringen, hob sie den Kopf und stellte den Teller ab, den sie gerade in die Spülmaschine hatte räumen wollen. Sie kam in die Küche zurück, ihre Schritte waren langsam. Jetzt wusste er auch noch, dass sie fast Analphabetin war. Woher... Woher wusstest du, dass ich nicht lesen kann? Und Schreiben?, fragte sie leise und trat wieder hinter ihn.

Zora.
Zora legte ihre schlanken Finger auf seine Hand, die durch ihr Haar glitt. Du bist stur. Ich werde es dir jeden Tag sagen, flüsterte sie lächelnd und betrachtete seine eisblauen Augen, die ihn sosehr an seinen Vater erinnerten. Dann musst du mir irgendwann glauben.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 19:04

Sam lächelte." Erstens ich studiere verhaltensanalyse und zweitens weiß ich das so gut wie keiner aus gamma lesen und schreiben kann" summte er sanft.


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 19:13

Elea.
Elea seufzte und lehnte sich an die Tischkante. Ihr Blick ruhte auf dem Boden vor ihr, mit einem bunten Wechsel von Gefühlen im Glänzen der dunklen Augen. Sie konnte ihre Hände nicht still halten. Hmm, machte sie nur. Er studierte und sie konnte noch nicht einmal schreiben, geschweige denn lesen. Trotz allem, was er gesagt hatte, so einfach war es für sie nicht, sich mit ihm auf einer Stufe zu sehen. Zumal alles dagegen sprach, allein die Tatsache, dass sie seine Sklavin war. Wenn du möchtest, gerne, murmelte sie schließlich als Antwort, wusste, wie groß dieses Angebot war. Es würde ihr einiges erleichtern, wenn sie die Buchstaben entziffern könnte, die für sie manchmal wie aneinander gereihte Striche aussahen. Mehr nicht.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 19:17

Sam lächelte." Es hat einen besonderen grund. Ich werde dich manchmal zum einkaufen schicken wenn ich in der schule bin. Da wirst du lesen müssen und au h manchmal schreibem"


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 19:36

Elea.
Elea sah zu ihm. Es fühlte sich besser an, ein Ziel zu haben, für das sie lernen konnte. Außerdem würde sie ihm so helfen können, und nichts wollte sie lieber tun. Das ist gut, meinte sie ein wenig beruhigt. Dann fiel ihr Blick auf die Uhr, die an der Wand bei der Tür zur Küche platziert war. Wann musst du gehen?
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 19:47

Sam sah auch auf die uhr und verschluckte sich fast an seinem brot." Fuck! Ich muss los!" Fluchte er auf und küsste sie schnell auf den mund. Merkte es niht mal und rannte dann los. Das brot noch jmmer im mund, schnappte sixh seinen aktenkoffer und rannte weiter


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 20:11

Elea.
Elea fühlte sich überrumpelt, als er sie küsste, aber diesmal, weil er sie überrascht hatte. Nicht, weil sie noch nicht bereit war. Sie hatte es genossen, diesen winzigen Moment, der ihren ganzen Körper elektrisiert hatte. Lächelnd griff sie nach den Notizen und einem weiteren Brötchen, das sie für ihn eingepackt hatte und rannte ihm hinterher. Sam warte!, rief sie und hielt ihn zurück, verstaute rasch die Sachen in seiner Tasche. Dann küsste sie ihn auf die Wange. Beeil dich lieber. Du kommst sonst noch zu spät. Und... Viel Glück bei deiner Arbeit. Mit diesen Worten küsste sie ihn auf den Mund und löste sich.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 20:21

Sam stoppte sofort. Als sie ihn wieder küsste wurde er ziemlich nervös. Dann rannte er weiter. Nach 4 stunden kam er vollkommen kaputt wieder nach hause." Bin wieder da" rief er laut. Dann landete er mit dem gesicht corran auf seinem sofa


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 20:39

"Klar.. Sonst hätte sich Simon nicht so um dich gesorgt.."
Er sah sie leicht verlegen an. "ich weiß, ich bin vielleicht keine so tolle Gesellschaft wie er, aber um die Zeit totzuschlagen kannst du ja auch noch mit mir quasseln."
Er zuckte die Schultern. "Ich werd mein bestes gegen, damit dir nicht langweilig wird. Versprochen."

Riley sah ihn an.
"Okay.. Du weiß am besten, wo sie wohnt oder?"



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Moderator

» Anzahl der Beiträge : 1711
» Anmeldedatum : 04.01.14
» Ort : Всему своё место.
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 20:42

Carter ging weiterhin zielstrebig auf das Tor zu.
Man hätte solche Tore aus alten Filmen –sehr alten Filmen- kennen können, aber heutzutage, fast 2000 Jahre nachdem die Menschen solche Tore vor ihren Villen positioniert hatten, sah man sie fast gar nicht.
Und auch dieses Tor schwang nicht mit einem geheimnisvollen Quietschen auf, sondern teilte sich und glitt leise in die dafür vorgesehene Wand.
Sie passierten den Eingang und Carter blieb abrupt stehen, als wäre er gegen eine unsichtbare Mauer gelaufen. Stattdessen trat nun ein grimmig dreinblickender Sicherheitsmann in dunkelgrauem Anzug vor. „Kommt mit.“ Blaffte er unfreundlich, drehte sich um und ging auf eine riesige Tür zu, die anscheinend verriegelt war. Er entriegelte sie, machte auf und zeigte den drei Sklaven, dass sie hineingehen sollten.
„Geht rein. Die Herrschaften erwarten euch schon.“ Sagte er zur Verdeutlichung auch nochmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 20:45

Damien nickte. Man würde sofort sehen das er am liebsten losrennen würde. Er zwang sich langsam zu gehen. Er führte riley durch viele schmutzige gänge, bis sie an einem kleinen haus ankamen. Er öffnete die schwere Tür und trat ein." Jessmin" rief er liebevoll auf als seine kleine schwestee ihre Arme um seine beine schlang. Sie war vielleicht gerade 7 jahre alt...total abgemagert und schmutzig. Doch das glänzen in ihren augen verzauberte jeden. Damien hob sie hoch und beide begannen sie zu weinen.

Kat sah mike lange verunsichert an. " wie haben du und simon euch kennengelernt?" Fragte sie dann


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Di 20 Mai - 21:42

//Jake? =)

Elea.
Elea stürzte sofort ins Wohnzimmer, Chuck und Skyla folgten ihr. Oh Sam! Sie drehte in auf den Rücken und nahm ihm die Aktentasche aus der Hand, kniete sich neben dem Sofa auf den Boden. Meine Güte, Sam! War es so anstrengend?

Cole.
Cole folgte Carter, wünschte, er könnte Lily an der Hand nehmen. Als der fremde Mann vortrat, trat er unwillkürlich näher zu ihr. Als ihm dann klar wurde, dass keine Gefahr drohte, atmete er tief durch und trat zurück. Was war mit ihm los? Hatte er wirklich gedacht, man würde ihnen etwas antun? Er unterdrückte ein genervtes Stöhnen und trat durch die Tür, nachdem er die Schultern gestrafft hatte.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mi 21 Mai - 11:30

Sam öffnete erschöpft die augen. Er nickte erschlagen." Ja...250 seiten schreiben...meine hand tut weh und mein schädel explodiert gleich" jammerte er vor sich hin


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!

» Anzahl der Beiträge : 9894
» Anmeldedatum : 15.10.12
» Alter : 19
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mi 21 Mai - 14:57

Lily

Sie sah den grimmig aussehenden Mann etwas verängstigt an, war froh, dass Cole näher zu ihr getreten war.
Dann schloss sie kurz die Augen und atmete einmal tief durch bevor sie hinter Cole herlief, elegant, mit federnden Schritten, selbstbewusst und auch ein wenig stolz den Kopf erhoben.
Jetzt nur nicht nervös werden!, dachte sie während ihre Hände ein wenig anfingen zu zittern vor Aufregung.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mi 21 Mai - 23:16

//Tut mir leid, aber bei Cole warte ich noch. Sonst müsste ich noch Ortsbeschreibung machen, und das artet nur in einem Chaos aus, weil ich irgendetwas verwechsele, übersehe etc. Ich eben... -.-Und ich nehme mal an, Sam musste tippen, weshalb beide Hände wehtun... Oder?

Elea.
Elea sah ihn besorgt an. Sie half ihm, sich ein wenig aufzusetzen, langsam, um seine Kopfschmerzen nicht zu verschlimmern, und erhob sich. Ich bin gleich wieder da.
Im Bad ließ sie warmes Wasser in eine kleine Wanne einlaufen. In Gamma hatte ein nasses Handtuch herhalten müssen, sie hatte außerdem immer dreckiges Wasser benutzt.
In einem Schränkchen fand sie Kopfschmerztabletten. Dass das allerdings gegen Kopfschmerzen half, erkannte sie nur an dem Bild auf der Packung. Seufzend schnappte sie sich ein Handtuch und verschwand in der Küche, um ein Glas Wasser zu suchen.
Sie kehrte zurück und gab ihm zu trinken aus dem Glas, in dem das Wasser noch zischte. Sie legte seine Hände vorsichtig in das warme Wasser. Du musst die Finger bewegen. Dehn sie. Es war früher nicht selten vorgekommen, dass jemand Krämpfe in den Händen hatte oder sie einfach schmerzten, da viele harte Arbeit leisten mussten. Bei Sam war das ganz anders, aber im Prinzip war es das Gleiche. Elea küsste ihn sanft auf die Wange. Nochmal etwas von dem Kopfschmerzmittel?
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Moderator

» Anzahl der Beiträge : 1711
» Anmeldedatum : 04.01.14
» Ort : Всему своё место.
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Mi 21 Mai - 23:53

Joen hörte die arsche Stimme des Wachmannes vor der Tür und seufzte fast erleichtert auf. Alles war besser als dieses 'sich anschweigen'. Oder der Vater der ihr immer wieder Vorwürfe machte.
Er konnte ihr irgendwie nur Vorwürfe machen. Noch nie hatte Joen von ihm gehört das sie eine Sache zumindest 'gut' gemacht hatte. Oder 'befriedigend'.
Sie erhob sich elegant und unter dem kritischen Blicken des Vaters von dem riesigen, dunkelblauen Sofa, auf dem sie sich immer so allein und verloren vorkam und 'tanzte' den Neuankömmlingen entgegen.
Sie verabscheute dieses Haus -diese Wohnung -diese Verschwendung.
Kronleuchter hangen an der Decke, die aber mit Energiesparlampen versetzt waren und die Räume kränklich aussehen ließen, wenn Nachts nur noch sie leuchteten.
Aber zum Glück gab es ja diese blendend weißen Wände und die vielen Spiegel. So waren die Räume sogar fast ein bisschen zu schnell.
Im Gegensatz zu vor der Villa, herrschte in ihrem Inneren emsiges Treiben. Aller Arten von Dienstboten und Sklaven lief umher und erledigte irgendwelche Aufgaben.
Mitten drin standen emotionslos weitere Wachmänner.
"Hey ihr drei. Alles gut gelaufen?" Sie freute sich so über etwas Abwechslung, dass sie die Förmlichkeiten sogar ein wenig weg lies.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 16:13

Sam seufzte erleichtert auf. Die wärme tat gut. Er drehnte die finger, auch wenn es stark brannte und ihm tränen in die augen schießen lies. Auf die frage mit den kopfschmerzmittel schüttelte er den kopf."Nein nein...alles wieder gut" sageer sanft und blickte ihr liebevoll in die augen.


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 16:49

Cole.
Coles Blick glitt über die Wände, die in einem übernatürlichen Weiß zu strahlen schienen. Überall reflektierten Spiegel das Licht und er fragte sich, wie man in so einem furchtbar hellen Raum leben könnte. Er bemerkte die großen Kronleuchter an der Decke, deren Lampen nicht sehr hell strahlten, aber das Material glänzte wie scheinbar alles an diesem Ort.
Dieser Luxus! Wie reich musste Joens Vater nur sein... Cole versuchte, sein Staunen nicht zu zeigen und auch beim Anblick des enormen blauen Sofas keine Mine zu verziehen. Der Mann, der dort Platz genommen hatte schien die kritisch- ärgerlichen Falten nicht von seiner Stirn lösen zu können. Es musste wohl Joens Vater sein, die nämlich gerade auf sie zukam und dabei von ihm beobachtet wurde.
Als seine Herrin fragte, ob alles gut gelaufen war, hob er überrascht eine Augenbraue. Keine übertriebene Höflichkeit? Nun, das wäre sowieso unwahrscheinlich gewesen. Aber diese Begrüßung konnte man nicht einmal als streng bezeichnen. Vielleicht würde er Joens Vater auf dieses Detail aufmerksam machen, wenn er Joen so ansah, und der schien alles ziemlich genau zu nehmen
Cole räusperte sich, ehe er sprach. Ja, Herrin. Carter führte uns wie geplant hierher.

Elea.
Elea nahm sein Kinn sanft in die Hand und zwang ihn, noch etwas von dem Wasser zu trinken. Dann wischte sie ihm vorsichtig die Tränen ab.
So, wie du aussiehst, hätte ich gar nicht fragen sollen. Sie begann, ihm vorsichtig die Hände zu massieren. Das sofort kräftig anzupacken wäre ein Fehler und würde nicht helfen, die Muskeln zu lockern, die Schmerzen waren Elea weniger wichtig. Wenn es weh tat, aber half, dann war das Leiden eben zu ignorieren. Anders ließ sich keine Verletzung oder Krankheit bewältigen, zumindest war das für sie eine Regel in Gamma gewesen.
Nach oben Nach unten
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 19:18

Jake seufzte. "Du hörst dich aber eben so stur an wie ich", lächelte er und verschlang seine Finger mit ihren.

Riley betrachtete den Weg. Es sah grauenvoll aus in Gamma III.
Das Mädchen schockierte ihn. Er hatte das Gefühl, in einem Zweispalt zu stecken, aus dem er sich nicht befreien konnte.
Einerseits hatte er das Gefühl, Damien seiner Schwester weggenommen zu haben, die beiden getrennt zu haben und sie damit unglücklich gemacht zu haben.
Andererseits hatte er ein schlechtes Gewissen, dass er Damiens Frage, ob er seine Schwester auch kaufen würde, verneint hatte.
Aber eines stand wieder für ihn fest. Ich werde mich nie ändern können. Ich werde immer ein schlechter Mensch bleiben.



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!

» Anzahl der Beiträge : 9894
» Anmeldedatum : 15.10.12
» Alter : 19
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 19:28

Lily

Sie knallte fast in Cole hinein als er stehen blieb und sie ihre Umgebung musterte.
Sie trat neben Cole und sah zu Joen. Fast hätte sie gelächelt aber sie verkniff es sich.
Sie knickste einmal leicht, es war ein kurzer, kleiner Knicks aber er sah elegant aus. Vor allem, bemerkte man die Bewegungen ihrer Füße nicht, was ebenfalls für ihre Familie sprach. Genauso wie ihr Auftreten als sie hereingekommen war und ihr Muttermal, das sie damals als Krone bezeichnet hatte und auf ihrem Handrücken abgebildet war.
Hoffentlich passt mein Aussehen! Die Haare hab ich zu einem Pflechtzopf gebunden, der auf meiner Schulter liegt, ich habe ein Hausmädchen - Kleid in schwarz an, unserer Familienfarbe, und meine Haare strahlen, blöderweise, in diesem grellen Licht., dachte sie seufzend während ihr Blick zu Joens Vater glitt. Sollte sie "Hallo" sagen?
So lehrten es mich meine Eltern!, dachte sie und wandte sich Joens Vater zu.
"Guten Tag, Sir.", sagte sie und knickste ebenfalls, diesmal etwas tiefer als bei Joen.


Meine kleine Distel *-*:
 


[i][b]Hier noch meine kleine - Sammlung ^^[/b][/i]
Cat *~*
Doggie *~*
Mei *~*

Sugar *~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 19:31

//was is mit mike?

Damien war so froh das es seiner schwester " gut" ging. Hier in gamma, war damien ein angesehener mann gewessn und die die ein wenig essen entbeeren konnten gaben es seiner kleinen achwester." Jannin...es geht dir gut, gott sei gedankt ich dachte es wäre nicht so" seufzte er erleichtert auf und setzte sich mit seiner kleinen Schwester auf den boden. Riley hatte er im prinzip schon vergessen. Er stellte die tasche vor seine schwester und scho sie ihr zu." Für dich" sei sparsam und verstecke es gut" sagte er sanft.


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
avatar

» Anzahl der Beiträge : 4560
» Anmeldedatum : 17.01.13
» Alter : 17
» Ort : In einer kleinen Gedankenwelt
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 19:48

//musste was machen und konnte nicht editieren -.- hab ich nicht vergessen, ks

Mike überlegte. "Er hatte sich bei einer Prügelei die Nase gebrochen und eine leichte Gehirnerschütterung gehabt. Er kam in die Krankenstation meines Vaters. Damals habe ich mich ein wenig untersucht.. Wir wurden mit der Zeit Freunde.. Damals war er nicht sonderlich gut drauf gewesen.. Also sahen wir uns öfters."
Er zuckte die Schultern.

Riley verzog minimal das Gesicht.
Dass man sein Essen hier sogar verstecken musste.
Er drehte sich leicht weg. All das Elend traf ihn mehr, als er es erwartet hatte.



Mein kleiner Bilderthread: Look at my pics!! :3
Und hier könnt ihr Bilder dann bestellen: Winter's kleiner Laden :3
Wenn ihr Lust habt, mal meine Geschichten zu lesen, dann bitte hierentlang: Meins :3

Krähenschrei (c):
 

DeviantArt: BubblePix

Instagram: bubbl_pix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

» Anzahl der Beiträge : 6830
» Anmeldedatum : 26.12.12
» Alter : 18
» Ort : In der Musikfabrik^^
BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   Do 22 Mai - 20:02

Damien umaschlag seine klejne schwester als diese herzerweichend zu weinen begann." Sh sh meine kleine ganz ruhig" sagte er sanft. " darf ich dir jemanden vorstellen?" Fragte er sanft. Er richtete sich auf, hob seine schwester hoch und drehte sich dann zu riley. Seine kleine schwester drückte sich ängstlich an ihren großen Bruder.

Katlyn lächelte." Ja...so war er schon immer..." sagte sie leise. Niemand außer simon wusste warum sie bei der bande aar und warum sie simon kannte


Ava by me

Wer nen Ava oder ne bild von mir möchte schreibt mir einach ne PN^^

Ich bin stolzes Mitgleid des Alte Schachtel Clubs


"What doesn´t kill you makes you stronger?" cool ich bin unsterblich!

Don´t play with the heart of a fighter, its dangerous
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-kampf.aktiv-forum.com/
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Skyscrapers- Come into my world   

Nach oben Nach unten
 
Skyscrapers- Come into my world
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen




-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Sanyo World Rpg
» A new World *SPOILER*
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» Jurassic World

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Archiv :: Krähenort :: Spiele/NRS-