Warrior Cats Online RPG
Sehr geehrter Gast!

Unser Forum hat einen Gästeaccount! Dieser hat die Nutzung, dass sich Fremde User sich erstmals im Forum umschauen können, ehe sie sich entscheiden sich hier auch anzumelden. Dieser Account dient auch für alle Partner, die sich in unserem Forum umsehen wollen oder die unsere Partner werden möchten!

Name Sonnenfalke
Passwort 1234waca

Angemeldete Nutzer können sich natürlich einloggen. C:


Lust auf ein wildes Leben? Trete den Clans bei und werde Krieger. Lebe für den Clan, sei loyal!
 

Teilen | 
 

 Lager des FlussClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 14 Aug - 17:09

//@Aspentau: werden beerenjunges, Fischfang und Käferjunges auch ernannt? //
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 8807
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 23
Ort : I am from MIAUstria <3

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 14 Aug - 17:32

Sonnenfell
Der Kater zuckte erschrocken zurück als sie ihn so anfauchte, er machte große augen und legte die Ohren an. "A.aber, du bist doch gar nicht fett Trauerblüte!" miaute er verletzt. "Ich denke doch nicht so von dir! Ich hatte angst dass du krank wirst......dass du.....mich verlassen wirst" miaute er traurig und schmiegte sich eng an sie, sanft leckte er ihren dicken bauch ab. "Ich mag es zu sehen wie schön rund du von meinen Jungen bist" schnurrte er in ihr Ohr. "ich liebe dich so sehr Trauerblüte" miaute er


Charakterliste:
 

Wenn ich nach 4 Tagen in den Clans nicht geantwortet habe bitte schickt mir eine PN I love you

Danke an Ares für das traumhaft tolle Bild von Blut&Viper *.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 14 Aug - 18:20

Flockensturm
<--- Stachelbeersträucher
Flockensturm kam im Lager an. Sie trabte mit Leuchtfeuer zum Heilerbau und miaute dann aufmunternd: "Das mit deiner Pfote wird schon. Ehe du dich versiehst, sind wir schon wieder auf der Jagd." Lächelte sie und sah sich dann im Lager um. "Luchssturm wird wohl gerade unterwegs sein, oder kannst du ihn irgendwo sehen?", erkundigte sie sich und sah kurz zur Heilerhöhle. oder es ist irgendwas schlimmes passiert. Mit einem Blick zu seiner Pfote, dachte sie. Hoffentlch wird seine Pfote schnell verheilen..

Shortfacts
Erwähnt: Luchssturm, Leuchtfeuer

Angesprochen: Leuchtfeuer

Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
GrafikerinAnzahl der Beiträge : 5299
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 19

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Sa 15 Aug - 10:11

Kupferschnee lächelte. Ja, Bärenfisch war ein guter Kater gewesen und auch ihre Junge, die der SternenClan ihr genommen hat - alle waren tolle Katzen gewesen. Ihre braunen Augen glänzten, als sie sich an all die schönen Momente erinnerte, die sie mit ihnen - größtenteils ihren Kleinen - verbracht hatte.
,,Wenn man weiß, dass sie im SternenClan über einen wachen, dann... dann verkraftet man es gut", maunzte die Kupferne schließlich zu Mondsturm, ,,denn ganz gehen sie ja nie. Sie wechseln nur ihr Lager." Sie überlegte, wie es wohl gewesen wäre, wenn diese Katzen einfach gegangen wären, ohne ein Wort. Verlassen wäre sie und aufgeschmissen, wirklich hilflos und daran, ja, daran wäre sie zerbrochen, denn Unwissenheit schmerzte sehr.
,,Aber genug davon", miaute sie mit zuckenden Schnurrhaaren, ,,was hat dich in die Kinderstube getrieben?" Kupferschnee blickte ihn freundlich an, sie wusste nicht genau, welches Junge von wem stammte und vermutete, dass eines seiner Junge hier war, doch auch dies konnte sie nicht bestätigen. Viel zu schüchtern war sie, viel zu gerne alleine mit ihren Honigschnauzen in der dämmrigen Kinderstube gewesen, als sich mit den Geschehnissen im Clan zu beschäftigen.


I'm walking to the something
Bla bla bla bla bla bla bla
Collapse
I'm drinking too much bla bla
bla bla bla bla bla bla bla
Fall out
I'm feeling really bla bla, I want to bla bla bla
Collapse
And in the end it means I bla bla bla bla bla bla bla
The end
I got myself together
Bla bla bla bla bla bla bla.
-Gorillaz

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11335
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di 18 Aug - 19:13

Mondsturm

Als sie davon sprach, dass sie niemals ganz gingen, lächelte er traurig. "Man behält sie immer im Herzen", miaute er zustimmend. Aspentau, seine große Liebe, Kornblume, seine adoptierte Tochter, seine eigenen Jungen, die gestorben waren...ja, er wusste, was sie da sagte. An Zwielicht dachte er nicht, sie vermisste er nicht, denn sie hatte ihn betrogen und im Stich gelassen. Und er würde ihr das nie verzeihen können...
"Falkenstern hat mich zu Fischjunges geschickt. Er weiß ja, dass er nicht der einfühlsamste Typ ist", schnurrte er lächelnd aber doch auch stolz.
"Ich habe hier drinnen keine Jungen mehr...ich hatte mal welche, vor vielen Monden, aber heute...ich habe den Kontakt zu allen verloren. Manche sind tot, manche verschwunden. So spielt das Leben, nicht wahr?", miaute er und seufzte leise. Er dachte einen Moment lang zurück an die Zeit, in der er so sehr mit Aspentaus Abweisung Probleme gehabt hatte.
[ Erwähnt: Kupferschnee ]
[ Angesprochen: Kupferschnee ]


Trauerblüte

Die Kriegerin grummelte nur etwas unverständliches. Hatte er es nicht verstanden, was sie gesagt hatte, oder stellte er sich absichtlich blöd an?
Dann schoss auf einmal ein seltsamer Zug durch ihren Körper und sie biss heftig die Zähne zusammen. Sie keuchte und riss die Augen auf. "Los, du Mäusehirn, hol Luchssturm her!", keifte sie Sonnenfell an. Da war er wieder, der Krampf in ihrem Bauch, dieses Ziehen als würde jemand ihren ganzen Bauch entzwei reißen.
Sie rappelte sich auf und ging mit langsamen Schritten hinaus, dabei bewegte sie sich höchst seltsam. Ihre Hinterbeine spreizte sie dabei zur Seite.
Sie kämpfte sich in Richtung Heilerbau und ließ sich dort fallen.
[ Erwähnt: Sonnenfell, Luchssturm ]
[ Angesprochen: Sonnenfell ]



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 1571
Anmeldedatum : 28.03.15
Alter : 19
Ort : running around with my head in the clouds

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di 18 Aug - 19:38


Grinsepfote

The Cold Never Botherd Me Anyway
Er hatte sich in den Heilerbau zurückgezogen und betrachtete die Kräuter. Als jemand eintrat blickte er auf und erkannte Leuchtfeuer und Flockensturm. Er sprang auf die Pfoten und lief zu ihnen. Luchssturm schien nicht hier zu sein, also war es seine Aufgabe sich um die Katzen zu kümmern, die einen Heiler brauchten. Immerhin war er der Heilerschüler des FlussClans.
Das Grinsen, welches ihm seinen Namen gegeben hatte, war aus seinem Gesicht verschwunden und der abenteuerlustige Heilerschüler machte eine Auszeit. Jetzt war der anstrebende Heiler dran zu zeigen, was er bereits gelernt hatte. Ungewöhnlich ernst betrachtete er die beiden Katzen. Er erkannte sofort, dass Leuchtfeuer etwas an der Pfote hatte und am Geruch erkannte er, dass es zwar blutete, aber nur leicht.
"Was ist passiert? Bist du in eine Dorn oder Splitter getreten, Leuchtfeuer?", fragte er und trat näher, betrachtete die Pfote. "Zeig mal her." Wenn er nicht so jung wäre, hätte man glauben können, dass er ein voll ausgebildeter Heiler war. Zwar machte er häufig Unsinn und handelte sich damit auch gelegentlich Ärger ein, allerdings verschwand dieses Verhalten sofort, sobald jemand Hilfe benötigte.
ErwähntAngesprochenOrtswechselAlter
Leuchtfeuer, FlockensturmLeuchtfeuer8 Monde


Charakterliste

Born tiger ain't gonna live like a dog


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11335
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di 18 Aug - 21:52

Rauchherz


cf: Grenze FC/DC
Der graue Kater betrat das Lager und sah sich um. Er erblickte seinen Bruder nicht, vermutlich war dieser in seinem Bau, aber er sah seine Schwester durchs Lager gehen und das sah alles andere als gesund aus. Sie ging in den Heilerbau.
Unruhig trat der Kater auf der Stelle, seine Schlappohren zuckten. "Putz dir das Fell schön sauber, mach dich bereit", miaute er seiner Schülerin zu und trabte dann zum Anführerbau. Er fragte nicht erst, ob er eintreten durfte, erblickte seinen Bruder, der nachdenklich dasaß.
"Falkenstern? Bussardpfote ist bereit, Kriegerin zu werden...und...Trauerblüte scheint ihre Jungen zu bekommen", miaute er und wartete kurz ab. Doch Falkenstern machte keine große Sache daraus. Zumindest schien es so...denn er wusste, dass sein Bruder nicht sinderlich derjenige war, der Gefühle zeigte.
Also verließ er den Anführerbau und sah zum Heilerbau, setzte sich davor und wartete ab.
[ Erwähnt: Falkenstern, Bussardpfote, Trauerblüte ]
[ Angesprochen: Falkenstern, Bussardpfote ]



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 8807
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 23
Ort : I am from MIAUstria <3

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di 18 Aug - 22:36

Sonnenfell 
Der kater zuckte zusamme  als sie ihn wieder di ankeifte. Er lief vorbek zum heilerbau. "Luchssturm!!" Rief er laut und stützte trauerblüte. "Wie brauchen hilfe! Bitte" miaute er besorgt. Würde sie ihn verwünschen, dass er ihr das mit den jungen angetan hatte? Liebte sie ihn überhaupt noch? Der kater zitterte mehr wie die trächtige kätzin


Charakterliste:
 

Wenn ich nach 4 Tagen in den Clans nicht geantwortet habe bitte schickt mir eine PN I love you

Danke an Ares für das traumhaft tolle Bild von Blut&Viper *.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.02.15
Alter : 17
Ort : Hier

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 19 Aug - 13:12

Luchssturm
Er war gerade dabei Kräuter zu sortieren als Sonnenfell hereingestürzt kam. Schnell rannte er dem Kater nach und sah Trauerblüte, sie war trächtig. Kurz drehte er um und holte die wichtigsten Kräuter. Himbeerkraut und Wachholderbeeren. Dann rannte er auf Trauerblüte zu. "Trauerblüte!", die Kätzin hatte Wehen. "Iss mal diese Kräuter!", er legte ihr die Wachholderbeeren und die Himbeerblätter vor die Pfoten.

//sry, dass das erst so spät kam..


Weissflügel:
 

Chipsy:
 

Luchssturm:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 19 Aug - 13:26

//Ich will jetzt nicht unfreundlich klingen, aber Leuchtfeuer sitzt auch etwas länger auch im Heilerbau da er einen Stachel tief in seiner Pfote hat, aber das andere ist wichtiger.//
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.02.15
Alter : 17
Ort : Hier

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 19 Aug - 13:41

// Macht das nicht Grinsepfote?


Weissflügel:
 

Chipsy:
 

Luchssturm:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi 19 Aug - 13:53

//Oh sry hatte ich übersehen .... :/
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
Forumsmama!Anzahl der Beiträge : 11335
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 21 Aug - 14:22

Trauerblüte

Sie lag im Heilerbau, ihre Flanken hoben und senkten sich schnell. Der Schmerz in ihrem Bauch schwoll an, es war schier unerträglich. Endlich hatte der dämliche Sonnenfell es geschafft, Luchssturm zu holen. Warum war der da eigentlich nicht allein drauf gekommen? Und so jemand wollte ihr Gefährte sein! Pah!
Eine weitere Wehe ließ ihren Körper erbeben und sie biss die Zähne zusammen. Luchssturm gab ihr Kräuter, doch irgendwie hatte sie erst Zweifel, ob sie die wirklich fressen sollte.
Und sie ließ es auch. "Geh doch weg mit deinen blöden Kräutern!", schrie sie den Heiler an. Der Schmerz und die Hormone machten sie zu einer biestigen Katze, die nun sogar die Krallen ausfuhr. Sie fauchte Sonnenfell an, der einfach nur dastand und zitterte. "Wieso tust du mir das an?! Wieso?!", fauchte sie ihn unter Schmerzen an.
Dann erzitterte ihr Körper unter einer Welle des Schmerzes. Nun fraß sie doch die Kräuter, die der Heiler ihr hingelegt hatte.
Unter Schmerzen brachte sie nun also drei Junge auf die Welt. Völlig erschöpft, aber auch unsagbar glücklich blickte sie auf die kleinen Wesen hinab. Sie beschloss, ihnen erst Namen zu geben, wenn sie sie ein wenig besser kannte.
Die Anspannung fiel nun von ihr ab und liebevoll leckte sie die drei Kleinen sauber. "Würdest du uns ein Nest herrichten, Sonnenfell?", fragte sie dann ruhig und liebevoll, während sie die kleinen Wesen liebkoste.

[ Erwähnt: Luchssturm, Sonnenfell ]
[ Angesprochen: Luchssturm, Sonnenfell ]



Charakterliste

Spoiler:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 21 Aug - 18:52

Goldjunges

Sie hatte gerade, ihren ersten Atem zuck genommen, und war überwältigt von diesem Geschmack. Doch sie fürchtete sich gleichzeitig davor. Weshalb sie leise maunzte. Sie konnte nichts sehen, alles war für die kleine kätzin schwarz, sie spürte auf ihren Körper eine Zunge, was ihr aus unerfindlichen gründen Sicherheit gab. Beim Lecken wurde sie jedoch auf den Rücken gedreht. Ein Herzschlag verging, bis die kleine wider auf dem Bauch lag. Für sie war alles so fremd, und Unerreichbar. Nur ein süßer, warmer Duft Lag in der Luft. Welcher sie anlockte. Mit großer Kraft Aufbringung. Krabbelte sie zu dem Bauch ihrer Mutter, an welchen sie beging zu trinken.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 21 Aug - 19:13

Leuchtfeuer
Seine Ohren zuckten als Grinsepfote im Heilerbau auftauchte. Dieser näherte sich ihm und seiner Pfote. Leuchtfeuer hielt seine Pfote ihm hin. " Flockensturm und ich waren bei den Stachelbeersträuchern jagen und dabei habe ich mir wird du schon siehst einen Dorn in Pfote getreten." Er blickte sich um zu Flockensturm, die noch immer neben ihm war, dass ihn freute. Nun schweifte sein Blick wieder zum jungen Heilerschüler, der die Pfote untersuchte.
Nach oben Nach unten
avatar

Charakter der Figur
Charaktere:
Angehörigkeit:
Gefährten:
ModeratorAnzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 30.05.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo im Nirgendwo huuiii

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr 21 Aug - 20:45

Ampferjunges.

Auf einmal war da Kälte. Große Kälte, die ihn beängstigte. Er stieß hohe, quieckende Maunzer aus um sein Unwohl zu äußern. Um seine Mami zu rufen. Doch dann spürte er eine warme Zunge, die seinen Körper liebkoste. Er hörte auf mit dem Maunzen und versuchte sich der Zunge entgegen zu strecken. Er spürte, wie sich neben ihm sich etwas bewegte in die Richtung, wo ein süßer Geruch herkam. Ein Geruch, der ihn irgendwie geborgen fühlen ließ. Er nahm all seine Kraft zusammen und kroch ebenfalls zum Bauch seiner Mutter und begann zu trinken.

-------

http://warriorcatsonlinerpg.forumieren.com/viewtopic.forum?t=5609
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des FlussClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 40 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Online RPG :: Das Rollenspiel :: FlussClan-